Springe direkt zu Inhalt

Emotionale und Soziale Entwicklung

Der Arbeitsbereich „Entwicklung im Kindes- und Jugendalter mit dem Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung“ zeichnet sich durch eine interdisziplinäre Perspektive auf innovative Zugänge zur empirischen Erforschung sozial-emotionaler Entwicklung aus. Einen besonderen Fokus bildet die Erforschung der Entwicklungsverläufe von Kindern und Jugendlichen mit besonderen Lebens- und Entwicklungslagen, vorwiegend in internationalen Kollaborationen (u.a. mit Kolleg*innen in China, Libanon, Libanon, Saudi-Arabien, Sambia, USA) und mit Hilfe quantitativer Forschungsmethoden. In der universitären Lehre vertritt unser Team Inhalte des Förderschwerpunktes „Emotionale und soziale Entwicklung“ in den Bachelor- und Masterstudiengängen „Sonderpädagogik“ an ISS/Gymnasien und im Vertiefungsfach für Studierende der Grundschulpädagogik.