Springe direkt zu Inhalt

"Joint Seed Funding" zur Kooperation mit Hebrew University Jerusalem bewilligt

News vom 05.09.2019

Prof. Dr. Ulrike Urban-Stahl und Dr. Maksim Hübenthal erhalten Mittel des „Joint Seed Funding“-Programms der Freien Universität Berlin zum Aufbau einer Forschungskooperation mit der Paul Baerwald School of Social Work & Social Welfare der Hebrew University Jerusalem/Israel. Kooperationspartner an der Hebrew University ist Prof. Dr. Asher Ben-Arieh. Die Zusammenarbeit richtet sich auf das Thema der „Childhood Vulnerabilities". Mit den eingeworbenen Mitteln werden 2020 zwei Workshops der beiden Arbeitsgruppen zur Entwicklung weitergehender Forschungskooperationen finanziert. Neben Prof. Dr. Urban-Stahl und Dr. Hübenthal sind u.a. Dr. des. Friederike Lorenz und Julian Zwingmann beteiligt.

8 / 24