Springe direkt zu Inhalt

Anmeldung des Pflichtpraktikums

Die Anmeldung des Pflichtpraktikums muss mindestens 2 Wochen vor Praktikumsbeginn erfolgen. Bitte senden Sie hierzu das von Ihnen und der Praktikumsstelle ausgefüllte Anmeldeformular (englischsprachige Version: hier) als eingescannte pdf-Datei (Vor- und Zuname als Dateiname) an maksim.huebenthal@fu-berlin.de. Das Praktikumsbüro prüft dann, ob Ihr Praktikum die nachfolgenden Pflichtanforderungen erfüllt:

  • Zeitumfang: 400 Stunden* (nicht teilbar)
  • Praktikumsanleitung durch (in der Regel) akademisch qualifizierte Pädagogin/qualifizierten Pädagogen mit berufspraktischer Erfahrung
  • Ausübung von/Einblick in Tätigkeiten, die in einem fachlich einschlägigen Arbeitsfeld liegen und qualifikationsadäquat für Bildungs- und Erziehungswissenschaftler_innen sind.

Eine Rückmeldung zu Ihrer Praktikumsanmeldung erhalten Sie per Email – in der Regel nach spätestens 2 Wochen. Nach einer positiven Rückmeldung kann das Praktikum angetreten werden.


Das Berufspraktikum kann absolviert werden als:

  • berufspraktische Tätigkeit
  • Forschungspraktikum
  • Auslandspraktikum

* Krankheitsbedingte Fehlzeiten im Praktikum sind in Anlehnung an die Rahmenstudien- und -prüfungsordnung der Freien Universität Berlin (§ 9, Teilnahme an Lehrveranstaltungen) ab dem achten gefehlten Arbeitstag nachzuholen (reguläre Arbeitsfreistellungen wie bspw. für die Teilnahme an den universitären Lehrveranstaltungen zählen grundsätzlich nicht zur Arbeitszeit des Praktikums).