Springe direkt zu Inhalt

Affiner Bereich

Was ist der Affine Bereich?

Der Affine Bereich (30 LP) ist Bestandteil des Monobachelorstudiums. Hier können Studierende zusätzlich zu ihrem eigentlichen inhaltlichen Fokus ihr fachliches Profil ergänzen. Dabei kann es hilfreich sein sich selbst Fragen zu stellen oder Mindmaps zu Ideen zu konzipieren. Als erstes Hilfsmittel kann hier das Merkblatt „Welche Überlegungen stehen am Anfang?" herangezogen werden.

Für die Studierenden des BA Bildungs- und Erziehungswissenschaft gilt hierbei, dass sie aus dem breiten Fächerspektrum des gesamten Lehrangebotes der Freien Universität Berlin ergänzend Module oder Modulangebote wählen können.

Für Studierende anderer Fächer der Freien Universität Berlin gilt im Gegenzug, dass Sie im Grundlagenbereich des BA Bildungs- und Erziehungswissenschaft ebenfalls Module als affine Studierende besuchen können (Module 1 bis 6).