Springe direkt zu Inhalt

Neue Zugangssatzung des Masters Bildungswissenschaft!

News vom 01.04.2022

Ab dem Wintersemster 22/23 gilt eine neue Zugangssatzung, nach der auch Studieninteressierte mit Bachelorabschlüssen in den Fächern Politikwissenschaft, Psychologie und Soziologie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen.

Allerdings müssen mindestens 15 Leistungspunkte aus dem Bereich der empirischen Forschungsmethoden und davon mindestens 9 LP aus dem Bereich der quantitativen Verfahren nachgewiesen werden.

Absolventinnen und Absolventen mit dem BA Bildungs- und Erziehungswissenschaft erfüllen diese Voraussetzungen.

Genaueres, auch zur geplanten Informationsveranstaltung, kann gerne auch unter dem Punkt Master - Informationen für Interessierte nachgelesen werden.

4 / 8
Mentoring_gross
logo_osa
Beratungswegweiser_3b_neu