Springe direkt zu Inhalt

Workshop "Science is Female": Forschung - eine Berufsperspektive für mich?

07.01.2022 | 09:30 - 13:00

Für Student*innen (FINTA*), die sich für eine wissenschaftliche Karriere interessieren, haben wir den Workshop „Science is Female“ organisiert. Darin geht es zum einen um eine Selbstreflexion der eigenen Motive und Interessen, zum anderen gibt es einen Input aus dem Arbeitsfeld Wissenschaft; abschließend werden auch frauenspezifische Stolpersteine und deren Überwindung thematisiert. Dr. Sibylle Detel von FU Diagnostik wird den Workshop leiten.

  • Wann und wie? Der Workshop findet statt am 07. Januar 2022 von 9:30-13 h (per Webex)
  • Anmeldung: Wir bitten um Anmeldung hier (bitte bis 21.12.2021).
  • Technische und räumliche Unterstützung: Teilnehmende können auf Wunsch einen geeigneten Raum an der FU nutzen; bei Bedarf stellen wir auch die erforderliche technische Ausstattung zur Verfügung, damit Sie teilnehmen können.

·        Die Veranstaltung ist kostenfrei (Finanzierung aus Frauenfördermitteln).

FINTA* steht für „Frauen, Inter Menschen, Nichtbinäre Menschen, Trans Menschen und Agender Menschen“; diese Bezeichnung wurde gewählt, um auch Personen einzubeziehen, denen der binäre Geschlechtsbegriff nicht gerecht wird.