Springe direkt zu Inhalt
<iframe width="640" height="360" src="https://fu-berlin.eu.vbrickrev.com/embed?id=9a6e7ac0-0e6f-44c8-b20c-c2da980585a3" style="" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

VBrick Rev

Bitte erlauben Sie Cookies von https://fu-berlin.eu.vbrickrev.com, um dieses Video abzuspielen.

Mentee werden

Du bist Studienanfänger*in im Bachelor? Dann hast Du die Möglichkeit, Dich bei einer Mentoring-Gruppe anzuschließen. Die Mentorings werden von erfahrenen Studierenden aus dem gleichen Studienfach geleitet, die für diese Aufgabe ausgewählt und geschult wurden. Während der ersten zwei Semester triffst Du die Mentoring-Gruppe mit Deinem*r Mentor*in.

In den begleiteten Mentoringterminen kannst Du Dich mit Deinen Kommiliton*innen austauschen und erhältst nützliche Tipps und Hinweise rund ums Studium. Zusammen mit Deinem*r Mentor*in kannst Du Fragen zur Studienorganisation klären, individuelle Lern- und Arbeitsstrategien entwickeln und wirst bei der Erstellung von Hausarbeiten und bei der Vorbereitung auf Prüfungen unterstützt.

Detaillierte Informationen zum Mentoring erhalten alle Studienanfänger*innen bei den Orientierungstagen vor dem Semesterbeginn. Eine nachträgliche Anmeldung ist unter: mentoring-gsp@ewi-psy.fu-berlin.de möglich! Da es sich um ein freiwilliges Angebot handelt, Du kannst auch jederzeit wieder aussteigen.

Mentor*in werden

Du studierst Grundschulpädagogik oder Sonderpädagogik und interessierst Dich für eine Tätigkeit als Mentor*in?

Jede/r Mentor*in leitet eine Gruppe mit Studienanfänger*innen aus dem eigenen Studienfach. Durch eine Qualifizierung erhältst Du das notwendige Know-How um Deine Mentoring-Sitzungen vorzubereiten und durchzuführen.

Als Mentor*in

  • bereitest Du Treffen vor und lädst Deine Mentees dazu ein,
  • gehören die Gesprächsführung und Moderation der Treffen zu Deinen Aufgaben,
  • bist Du Ansprechpartner*in für Deine Mentees während des ersten Studienjahres und bietest Orientierung,
  • nimmst Du mit anderen Mentor*innen Deines Faches an Gruppencoachings teil.

Du nimmst im Vorfeld Deiner Tätigkeit obligatorisch an verschiedenen Qualifizierungen teil. Dazu gehört die Anmeldung zur Qualifizierung beim Career Service.

Für Bachelorstudierende der Grundschulpädagogik ist eine Anrechnung im Ergänzungsbereich möglich. Für Studierende der Sonderpädagogik ist eine Anrechnung als Wahlmodul im Masterstudium möglich.

Darüber hinaus

  • erwirbst Du Beratungs- und Gesprächsführungskompetenzen
  • vertiefst Du Dein theoretisches und praktisches Wissen über Gruppenarbeiten, Moderation und Präsentation,
  • erhältst Du ein Zertifikat über die Tätigkeit als Mentor*in und
  • schließt Du eine Vereinbarung über eine Übungsleitertätigkeit ab, für die Du eine Aufwandsentschädigung von 12,50 € pro Stunde erhält (max. 750 € für max. 60 geleistete Stunden).

Interessiert? Dann interessiert uns, wer Du bist!

Wir möchten wissen was Dich begeistert und warum Du Mentor*in werden möchtest. Sende uns Deinen Lebenslauf (mit Vollname, Anschrift und Geburtsdatum) und Deine persönliche Motivation (max. 1 Seite): Was zeichnet Dich aus? Was sind Deine einzigartigen Qualifikationen? Dabei darfst Du gern kreativ werden.

Eine Bewerbung fürs Mentoring in der Grundschulpädagogik oder Sonderpädagogik (ISS/Gym) ist per E-Mail unter: mentoring-gsp@ewi-psy.fu-berlin.de möglich!

Kontakt Mentoring

Ansprechpersonen: Marie Sophie Reichardt (Studentische Beschäftigte) und Monic Sauer und Elias Boike (Leitung Studienbüro)

E-Mail: mentoring-gsp@ewi-psy.fu-berlin.de