Abschaltung von Campus Management 29.05.2020 bis voraussichtl. 15.06.2020

News vom 09.12.2019

Liebe Studierende,

 

soeben ist bei uns die Information vom Vizepräsidenten 3 für Studium und Lehre (VP3) über eine temporäre Abschaltung des Campus Management Systems im Zeitraum vom 29. Mai (Freitag) bis voraussichlich 15. Juni (Montag) 2020 eingetroffen.

 

Dies bedeutet für Sie, dass in diesem Zeitraum das CM-System nur als Kopie des Standes von Ende Mai zur Verfügung steht. Die Lehrenden werden in diesem Zeitraum KEINE neuen Einträge vornehmen können. Ihnen als Studierenden und auch den Studien- und Prüfungsbüros wird es aber möglich sein, den Status Quo (dieser Kopie) abzurufen.

 

Deshalb und insbesondere im Hinblick auf die Masterbewerbungen (Bewerbungsfrist an der FU Berlin: 15. April bis 31. Mai 2020) ist es wichtig, dass möglichst alle bis dahin vorliegenden Prüfungsergebnisse und Teilnahmebestätigungen bis Freitag, den 29. Mai 2020, 12 Uhr mittags von den Lehrenden in CM eingetragen werden. Weisen Sie Ihre Dozierenden ggf. rechtzeitig darauf hin und bitten Sie um eine Eintragung vor dem 29. Mai, sollten Sie die Eintragung von Leistungen dringend benötigen.

 

Sollten Sie sich also für einen Masterstudiengang bewerben wollen und dafür bis spätestens 31. Mai einen Nachweis über einen bestimmten Leistungsstand benötigen oder aus sonstigen Gründen Ihre Leistungen zu dieser Zeit nachweisen müssen (z.B. wegen BAföG etc.), wenden Sie sich bitte frühzeitig an Ihre Prüfer*innen. Bitte beachten Sie auch, dass andere Universitäten ggf. andere Bewerbungsfristen haben. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Bewerbungsfrist für den Lehramtsmaster (Master of Education) an der Freien Universität Berlin erst zum 15.08. endet.

 

Bei Fragen wenden Sie Sich bitte an das für Sie zuständige Studien- bzw. Prüfungsbüro. Bitte beachten Sie, dass diese Abschaltung zentral vom Präsidium der Freien Universität Berlin beschlossen wurde und nicht in der Verantwortung des Fachbereichs Erziehungswissenschaft und Psychologie oder der Dahlem School of Education liegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Elias Boike

(Leitung Studienbüro Grundschulpädagogik)