Springe direkt zu Inhalt

Ausleihe

Sie haben die Möglichkeit, sich Testverfahren bei uns vor Ort im Lesesaal anzusehen. Anders als bei der Ausleihe ist das unabhängig von Ihrem Studiengang oder Ihrer Berufsausbildung möglich.
Dazu vereinbaren Sie bitte einen Termin via E-Mail oder Anruf. In unserem Lesesaal besteht aktuell FFP2-Maskenpflicht und es dürfen sich bis zu zwei Personen gleichzeitig im Lesesaal aufhalten. Bitte beachten Sie, dass dementsprechend nicht auszuschließen ist, dass sich während Ihres Termins auch noch eine andere Person im Lesesaal aufhält.
Die Zeitslots, die für Sie geblockt werden, sind immer eine Stunde lang.

Alle Testverfahren dienen nur der Ansicht und sind nicht auszufüllen. Weiterhin stehen alle Testverfahren unter Testschutz und dürfen nicht fotografiert, vervielfältigt, veröffentlicht oder anderweitig bekannt gemacht werden.

Kompletter Testbestand

Psychologiestudent*innen

der FU Berlin, HU Berlin und Uni Potsdam, die das Modul „Grundlagen Psychologischer Diagnostik“ (oder vergleichbar) abgeschlossen haben. Alle anderen Psychologiestudent*innen nur im Rahmen von Seminaren.

 

Psycholog*innen (Master/ Diplom)

- des Fachbereichs Erziehungswissenschaft und Psychologie der FU Berlin
- des Brain Language Laboratory der FU
- des Instituts für Psychologie der HU Berlin
- der Berlin School of Mind and Brain
- der Charité
- des Instituts für Psychologie der Uni Potsdam


Schultests

auch Studierende und Mitarbeiter*innen des Wissenschaftsbereichs Erziehungswissenschaft.



CFT (Culture Fair Test)

auch Student*innen (nach Abschluss des Moduls „spezielle Methoden pädagogisch-psychologischer Diagnostik“) und Mitarbeiter*innen der Sonderpädagogik der FU.



Für alle anderen Mitarbeiter*innen und Student*innen des Fachbereichs Erziehungswissenschaft und Psychologie der FU Berlin gilt: Für die Ausleihe ist eine Betreuung durch eine*n ausleihberechtigte*n Psycholog*in erforderlich.

Unseren Testbestand finden Sie hier.

Die Bögen, die den Tests beiliegen, dienen nur zur Ansicht und dürfen nicht benutzt werden (sind zudem in der Regel gestempelt).

Für Testdurchführungen für den Testbericht / für das Gutachten in den Seminaren des Arbeitsbereichs Psychologische Diagnostik, Differentielle und Persönlichkeitspsychologie der FU Berlin erhalten Sie von uns nach Bedarf Verbrauchsmaterialien (Fragebögen, Auswertungsbögen, etc.) zur Benutzung.

Aufgrund der aktuellen Situation müssen Sie für die Abholung, Rückgabe und für die Benutzung des Lesesaals Termine vereinbaren.

Bitte informieren Sie sich über die mögliche kurzfristige Änderungen der Öffnungszeiten auf unserer Startseite. Termine werden in 15-minütigen-Abständen vergeben (z.B. 9:30, 9:45, ...11:45, 13:00...16:15 Uhr). Schlagen Sie uns für die Abholung und für die Rückgabe jeweils zwei Termine vor. Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass jeweils einer davon verfügbar ist. Ausleihfrist: 7 Tage.

In der Testothek muss durchgehend eine FFP2-Maske getragen werden. Ein Mund-Nasen-Schutz ("OP-Maske") ist nicht ausreichend.

Die Zeitfenster für Ausleihen:

Dienstag: 10:30 - 12:45 Uhr + 14:00 - 17:30 Uhr

Donnerstag: 15 bis 17 Uhr

Freitag: 15:15 bis 18:15 Uhr

Beispiel: Der erste mögliche Termin am Dienstag ist um 10:30 Uhr. Der letzte Ausleihtermin am Montag ist um 17:30 Uhr. Zwischen 13 und 14 Uhr können keine Termine vereinbart werden.

Kontaktfreie Rückgabe: Alternativ können Sie den Außenbriefkasten der Testothek für die Rückgabe nutzen, wenn Sie bereit sind, dieses Risiko in Kauf zu nehmen: Wenn wir den zurückgegebenen Test aus irgendwelchen Gründen (z.B. Diebstahl) im Briefkasten nicht finden, müssen wir davon ausgehen, dass er auch nicht abgegeben wurde. Bitte teilen Sie uns im Voraus mit, dass Sie diese Möglichkeit nutzen möchten.
 

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an testothek@fu-berlin.de und teilen Sie uns die folgenden Infos mit.

  • die gewünschten Tests mit Testabkürzungen
  • die zwei/vier Terminvorschläge
  • Name
  • Telefonnummer
  • Nachweis zu Ihrer Ausleihberechtigung – einmal pro Semester:

(Zutreffendes auswählen und ggf. im Anhang als PDF senden)

- Immatrikulationsbescheinigung

- Modulabschlussbescheinigung für Grundlagen Psychologischer Diagnostik (entfällt natürlich für Psychologie-Master-Studierende)

- Titel des Seminars mit dem Namen des*der Dozent*in

- formloses Schreiben von dem*der Betreuer*in mit digitaler oder analoger Unterschrift

- Link zur Mitarbeiter*innen-Webseite der FU

Eine Verlängerung um eine Woche ist möglich, sofern der betreffende Test nicht von einer anderen Person reserviert wurde. Bitte kontaktieren Sie uns dafür frühestens 3 Tage vor dem Rückgabetag.

Bitte bringen Sie ein Gerät mit, womit Sie uns vor Ort eine E-Mail schreiben können (als Abholbestätigung).

Mit dem Schreiben der E-Mail stimmen Sie den folgenden Ausleihbedingungen zu:

Ich erkläre mich hiermit mit der Speicherung meiner Daten im Rahmen der Ausleihverwaltung der Testothek bis auf Widerruf einverstanden. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich bei Verlust oder Beschädigung ausgeliehener Medien zur Beschaffung eines identischen oder gleichwertigen Ersatzexemplars verpflichtet bin. Die Testothek kann stattdessen auch die Kosten der Wiederherstellung des Originals in Rechnung stellen. Die Entscheidung über das Ausleihen weiterer Medien kann von der Rückgabe angemahnter Medien sowie von der Erfüllung bestehender Zahlungsverpflichtungen abhängig gemacht werden. Die Ausleihe erfolgt ausschließlich zu Lehr- und Forschungszwecken. Ich bin darauf hingewiesen worden, dass Verbrauchsmaterial nur in begründeten Fällen im Rahmen der Lehre benutzt und darüber hinaus ausschließlich zur Ansicht ausgeliehen wird. Ich verpflichte mich insbesondere, ausgeliehene Medien nicht für kommerzielle Zwecke zu nutzen und sie – auch in Teilen – nicht zu verbreiten oder zu veröffentlichen.

Bei Fragen oder Anliegen bitte schreiben Sie uns einfach eine E-Mail (testothek[at]fu-berlin.de) oder rufen Sie uns an (030 838 54878).

 

 
 

 


Die Testothek des Fachbereichs Erziehungswissenschaft und Psychologie entleiht psychologische Tests an Mitglieder des Fachbereichs zu Forschungs- und Lehrzwecken sowie an Studierende der Psychologie (Bachelor- und Masterstudiengänge), soweit im Rahmen der ordentlichen Lehre notwendig. Die Ausleihe erfolgt unter der Maßgabe, die ausgeliehenen Tests sachgemäß durchzuführen, auszuwerten und zu interpretieren. Es gelten dabei die Standards der European Association for Psychological Assessment in der jeweils aktuellen Fassung (http://www.eapa-homepage.org/). Die Testothek des Fachbereichs Erziehungswissenschaft und Psychologie übernimmt keine Haftung für den sachgemäßen Einsatz der Tests. Die Beurteilung der wissenschaftlichen Qualität der Tests muss von Ausleihenden selbst erfolgen, die Verfügbarkeit der Tests in der Testothek gewährleistet nicht deren wissenschaftliche Qualität. Es gilt zudem, dass Tests nur für ethisch vertretbare und von der Autorenschaft formulierte Zwecke einzusetzen sind. Im Zweifel ist mit der Ethikkommission des Fachbereichs Erziehungswissenschaft und Psychologie Rücksprache zu halten. Die Vervielfältigung von urheberrechtlich geschütztem Material ist nicht gestattet.