Springe direkt zu Inhalt

Anmeldung

Informationen zur Anmeldung während der Corona-Pandemie

Auch während der Corona-Pandemie bieten wir weiterhin Sprechstunden an.

Die Anmeldung erfolgt zum Ersten eines Monats (auch an Sonn- oder Feiertagen) zwischen 8 und 10 Uhr über das Kontaktformular (dafür hier klicken) oder per Telefon/Anrufbeantworter (030 / 838 56345). Nennen Sie uns bitte Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und formulieren Sie kurz Ihr Anliegen.

Die Sprechstunden finden nach Vereinbarung und Kapazität in der Hochschulambulanz statt. In Ausnahmefällen können Sprechstunden auch per Video durchgeführt werden. Bitte geben Sie ebenfalls an, ob Sie einer Videotherapie prinzipiell zustimmen. Ihre Angaben werden innerhalb von 7 Tagen gelöscht.

Bitte setzten Sie sich hierfür mit dem Sekretariat der Hochschulambulanz in Verbindung.


In der Hochschulambulanz werden vor Therapiebeginn Sprechstunden angeboten, die in der Regel von unserer leitenden Psychologin Frau Dr. Anne Trösken durchgeführt werden. Im Anschluss an die Sprechstunde erhalten Sie eine individuelle Empfehlung.

Wenn eine ambulante Therapie in der Hochschulambulanz für Sie in Frage kommt, folgt eine ausführliche Diagnostik und die Vermittlung an einen unserer Psychotherapeuten bzw. eine unserer Psychotherapeutinnen. Folgendes Prozedere bitten wir Sie einzuhalten:

Wir führen keine Warteliste! Die Termine für die Sprechstunden (Erstgespräch) werden unter denen vergeben, die sich zum Ersten eines Monats (auch an Sonn- oder Feiertagen) zwischen 8 und 10 Uhr mit uns über das Kontaktformular (dafür hier klicken) oder per Telefon/Anrufbeantworter  (030 / 838 56345) in Verbindung setzen. Nennen Sie uns bitte Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und formulieren Sie kurz Ihre Problematik. Ihre Angaben werden innerhalb von 7 Tagen gelöscht.

Die Sprechstundentermine finden nach Vereinbarung immer diestags und donnerstags um 9:30 Uhr statt. Bitte bringen Sie zur Sprechstunde Ihre Krankenkassenkarte mit und planen Sie ein wenig Zeit für die Anfahrt ein (siehe Kontakt & Anfahrt).

Damit Sie sich über Angebote der Hochschulambulanz und die Rahmenbedingungen für Psychotherapie erkundigen können, bieten wir telefonische Sprechzeiten (030 / 838 56345) an:

Mi  10:00 bis 12:00 Uhr

Do 10:00 bis 11:00 Uhr

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Bitte unbedingt beachten: Kontaktinformationen für die Terminvereinbarung für die Traumatherapie für Jugendliche und junge Erwachsene finden Sie hier