Springe direkt zu Inhalt

Psychologische Praktika in der Hochschulambulanz

 

Wir bieten Psychologiestudierenden in Berlin regelmäßig die Möglichkeit, ein Praktikum an unserer Ambulanz durchzuführen.

Die Dauer umfasst 6 Monate und einen Umfang von 380 Stunden mit einer ungefähren Wochenarbeitszeit von 10 bis 15 Stunden. Die Anwesenheitszeiten werden im Team abgestimmt. Die Tätigkeit umfasst Aufgaben im Organisationsteam mit einem Schwerpunkt auf Datenpflege und Mitarbeit in den organisatorischen Abläufen der Ambulanz. Darüber hinaus können Praktikanten an den Erstgesprächen und an Gruppentherapien, sowie an den wöchentlichen Teambesprechungen und den monatlichen Fallkonferenzen teilnehmen. Es besteht die Möglichkeit, die Qualifikation zur SKID-Diagnostik zu erwerben (Schulung und supervidierte selbstständige Durchführung).

 

Zeitpunkte für Praktikumsbeginn in 2020:

  • Herbst 2020 - Bewerbungen werden ab Sommer 2020 entgegengenommen