Stefanie Ollenburg

Stefanie Ollenburg

Institut Futur

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

beFORE

Adresse
Fabeckstraße 37
14195 Berlin

Zur Person

Stefanie Ollenburg absolvierte ihren Master in Zukunftsforschung (M.A.) von 2013 bis 2016 an der Freien Universität Berlin. Mit der Zukunftsforschung fand sie ihren Weg in die Wissenschaft. Zuvor arbeitete sie als Kreative in der Kommunikationsbranche. Nachdem sie ihren Bachelor in Advertising Design (B.F.A) von der Academy of Art University in San Francisco, CA in den USA erhalten hatte, war Stefanie in der freien Wirtschaft für internationale Agenturen und Kunden als Art Director, Kommunikationsdesignerin und Strategin tätig. In der Zusammenarbeit mit Marktforschung und der Anwendung von Designmethoden arbeitete sie praxisorientiert.

Seit 2012 unterrichtet sie am Career Center der Humboldt Universität zu Berlin Masterstudierende im Bereich „Mediengestaltung für Wissenschaft und Praxis“. Ein Seminar zur Einführung in Zukunftsforschung gab sie 2016 an der FH Münster im Fachbereich Architektur welches sie als Pflichtwahlfach dort jeweils im Wintersemester unterrichtet

Ihre Kompetenzen als Zukunftsforscherin und Design Thinker setzt sie seit Mai 2017 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut Futur im Erasmus+ Knowledge Alliance Projekt beFORE ein.

Vita

seit 05/2017
wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt beFORE an der Freien Universität Berlin, Arbeitsbereich Erziehungswissenschaftliche Zukunftsforschung, Institut Futur

seit 10/2016 (jeweils im Wintersemester)
Dozentin an der FH Münster Fachbereich Architektur (MSA) für ein Blockseminar zur Einführung in die Zukunftsforschung für Masterstudierende

seit 05/2012 (in den vorlesungsfreien Zeiten)
Dozentin an der Humboldt-Universität zu Berlin im Career Center für das Blockseminar zur Einführung in Konzeption und Designpraxis

09/2016–10/2016
Referentin für Zukunftsforschung für den Ökologischen Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD.org) im Projekt Mobilität2050 (mobilitaet2050.vcd.org)

01/2015–02/2015
Projektmitarbeit am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung Berlin gGmbH (IÖW), Forschungsfeld Unternehmensführung und Konsum im Projekt Peer-to-Peer Sharing

12/2014–01/2015
Moderation und Konzeption gemeinsam – Thomas Malorny (M.A.) – für eine Projektwoche an der KLAX Sekundarschule (KLAX Gruppe) in Berlin, Pankow für Schüler der 9. Klasse zum Thema: Schule der Zukunft

10/2009–01/2014
Gründerin, Geschäftsführung und Creative Director, Big Idea Global Communication

01/1994–09/2009
Art und Creative Director u.a. für TBWA\Wien, BBDO Berlin, Ogilvy NY sowie freiberufliche strategische Markenberaterin und Kommunikationsdesignerin

Publikationen

Ollenburg, Stefanie (2019) A Futures-Design-Process Model for Participatory Futures In: Journal of Futures Studies Vol.23 / Special Issue: Design and Futures (No.4 June 2019), pp: 51-62, DOI: 10.6531/JFS.201906_23(4).0006

Ollenburg S. (2018) Beyond Futures: Designing Futures by Educating Future Designers In: Sage Journals, World Futures Review Vol 10, Issue 4, 2018, Special Issue on Foresight Education II, pp. 279–293, https://doi.org/10.1177/1946756718790758

Ollenburg, Stefanie (2016) Ein Haus In Pankow. In: Stimmen Aus Berlin: Gespräche Über Die Zukunft Der Stadt Eine Ethnographische Annäherung. Hrsg: IF-Schriftenreihe, Berlin 2016, ISBN 978-3-944843-19-3

Ollenburg, Stefanie (2016) Ein Plädoyer Für Mehr Pragmatismus In Der Zukunftsforschung. In: Einblicke, Ausblicke, Weitblicke Aktuelle Perspektiven In Der Zukunftsforschung. Hrsg: Popp, Reinhold; Fischer, Nele; Uhl, André; Heiskanen-Schüttler, Maria; Holz, Jana. Lit-Verlag, Münster 2016, ISBN 978-3-643906-63-2

Vorträge (aktuelle Auswahl)

Ollenburg S. (2018): Futures Literacy – Zukünfte entdecken und gestalten / Futures Literacy – Exploring and Designing Futures
Vortrag / Workshop: Politiken des Designs, 23.Januar 2018, FH Potsdam 
https://politikendesdesigns.de/programm/

Ollenburg, S. (2017): The Synergy of Design and Futures Research
Vortrag: Design Develop Transform Conference, 14 – 16 June 2017, The centre of expertise Applied Futures Research – Open Time of the Erasmus University College (Brussels) and M HKA (Antwerp)https://ddtconference.org/about/
Download-Link: https://ddtconference.files.wordpress.com/2017/07/ddt-conf-jun15-2017_presentation_ollenburg_fin.pdf

Weltaktionsprogramm BNE
European Journal of Futures Research bei SpringerOpen
iF-Schriftenreihe