Springe direkt zu Inhalt

Kosten und Vergütung

Kosten

  • Studiengebühren: 12.240 EUR

  • beinhalten: Ausbildungskosten Theorie, Supervision (Gruppe und Einzel), Gruppenselbsterfahrung

  • zahlbar monatlich: gestaffelt über 3 Jahre: 390 EUR im 1., 340 EUR im 2. und 290 EUR im 3. Studienjahr

Vergütung

  • Die therapeutischen Leistungen im Rahmen der Praktischen Ausbildung in der Ausbildungsambulanz des ZGFU werden quartalsweise vergütet.
  • Die Vergütung beträgt (seit April 2019) pro Therapieeinheit (Kurzzeit- und Langzeittherapien sowie probatorische Sitzungen) 40 EUR und zusätzlich Vergütungen für diagnostische Leistungen.
  • Das ZGFU übernimmt darüber hinaus die Kosten für Gruppen- und Einzelsupervision in Höhe von mindestens 12,50 EUR pro Therapiestunde.