Springe direkt zu Inhalt

Wie geht es Ihnen als Eltern in Coronazeiten?

News vom 10.08.2020

Wie geht es Ihnen als Eltern in Corona-Zeiten? Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns. 

Liebe Eltern, 

gerne möchten wir Sie dazu einladen, Ihre Erfahrungen zu Elternschaft in Corona-Zeiten zu teilen. In einer Studie der Charité und der Freien Universität Berlin untersuchen wir, wie sich die Corona-Pandemie auf die Erziehung und das Wohlbefinden von Eltern und Kindern auswirkt. 

Hierfür brauchen wir Ihre Unterstützung! Wenn Sie als Erwachsener mit minderjährigen Kindern in einem Haushalt leben, teilen Sie bitte Ihre Erfahrungen mit uns. Die Auswertung der Umfrage ist selbstverständlich anonym. 

Hier geht es zum Online-Fragebogen
https://d171.keyingress.de/?i_survey=80__bfbcedb2c5de26ccc982c3614e60a4d8

Sie benötigen 20-30 Minuten zum Ausfüllen und wenn Sie im Laufe des Jahres an zwei weiteren (deutlich kürzeren) Befragungen teilnehmen, erhalten Sie die Möglichkeit einen von 3000 Gutscheinen in Höhe von 20 EUR zu gewinnen.

Eine Teilnahme ist von großer Bedeutung. Sie unterstützen damit Kinder, andere Eltern und Einrichtungen des Kinderschutzes, da wir aus den Erkenntnissen unserer Studie praktische Empfehlungen entwickeln werden. Diese können spätestens Anfang 2021 auf der Webseite der Studie eingesehen werden.

Bitte leiten Sie diese E-Mail auch an andere Eltern in Ihrem Netzwerk weiter

Vielen Dank für Ihren Beitrag; Sie sind uns eine große Hilfe.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an: elternschaft-in-coronazeiten@charite.de 

Mit freundlichen Grüßen
M.Sc. Lara Engelke

Studienleitung: 
Prof. Dr. Sibylle Winter 
Prof. Dr. Babette Renneberg

Studienkoordination: 
Dr. Jessica Di Bella

Webseite: https://kinder-und-jugendpsychiatrie.charite.de/index.php?id=30267144

QR-Code

Flyer zu unserer Studie

1 / 2