Springe direkt zu Inhalt

Carina Kaltenbach

Carina Kaltenbach

Neural Dynamics of Visual Cognition Group

PhD Candidate

Address
Habelschwerdter Allee 45
Room Jk 25/222b
14195 Berlin

Before joining the lab in November 2019 as a PhD candidate, I obtained a BSc (Hons) in Cognitive Science from the University of Edinburgh and a MSc in Neuroscience from the University of Oxford.

You can find my CV here.

Research Interests

My main research interest is cortical plasticity, that is, the brain’s ability to adapt to internal and external changes. 

During my PhD I will be studying the plasticity mechanisms occurring after extended and complete sensory deprivation, i.e. congenital blindness.

Forschungsinteressen

Der Fokus meiner Forschung liegt auf der Plastizität des Gehirns. Hierunter versteht man die Fähigkeit des Gehirns sich an innere und äußere Reize und Veränderungen anzupassen. 

Während meiner Promotion werde ich die Plastizitätsmechanismen im blinden Gehirn untersuchen. Hier ist die Forschung zwar noch ganz am Anfang, aber einige Dinge sind schon jetzt bekannt. Zum Beispiel, dass der visuelle Kortex in Blinden nicht-visuelle Reize verarbeitet, unter anderem auch Sprache. Das führt dazu, dass blinde Menschen in vielen Tests besser abschneiden als sehende Versuchspersonen. Wie genau das Gehirn den visuellen Kortex umstrukturiert, möchte ich in meiner Promotion genauer analysieren. Mehr Informationen zur Forschung finden Sie hier

Wir suchen immer nach blinden (von Geburt oder Kindheit) Probanden für unsere MRT und EEG Experimente. Falls Sie Interesse haben an einem Experiment teilzunehmen, kontaktieren Sie mich gerne. Gerne können Sie auch unseren Newsletter abonnieren.