Prof. Dr. Soyoung Park

Soyoung Park

Soyoung Park

 Soyoung Q Park ist Gemeinschaftsprofessorin für Decision Neuroscience and Nutrition an der Charité - Universitätsmedizin Berlin und am Deutschen Institut für Ernährungsforschung (DIfE - Leibniz Allianzen). Ihre Forschung konzentriert sich auf die sozialen, neuronalen und metabolischen Mechanismen, die der menschlichen Entscheidungsfindung zugrunde liegen, mit dem Ziel, neue Interventionsstrategien für deren Optimierung zu entwickeln. Dabei stehen die belohnungsbasierten Entscheidungen, wie Konsumentenentscheidungen und Entscheidungen im sozialen Kontext im Vordergrund. Sie studierte Psychologie an der Technischen Universität Berlin und promovierte in Neurowissenschaften an der Freien Universität Berlin, während ihres Aufenthalts als Stipendiatin an der Berlin School of Mind and Brain an der Humboldt-Universität. Nach ihrer Promotion zog sie in die Schweiz und arbeitete als Postdoc an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich. In den letzten fünf Jahren war sie als Professorin für Sozialpsychologie und Entscheidungsneurologie an der Universität Lübeck tätig, wo sie die Leitung des Studiengangs Psychologie (BA und MA) innehatte.



Der Titel ihres Vortrags lautet: the impact of nutrition on decision making