Springe direkt zu Inhalt

Zukünfte studieren und gestalten

Im weiterbildenden Masterstudiengang Zukunftsforschung werden die Techniken wissenschaftlichen Arbeitens in der Zukunftsforschung vermittelt und gleichzeitig ein starker Bezug zur Praxis hergestellt. In ihren Masterarbeiten bearbeiten die Studierenden eine zukunftsorientierte Fragestellung auf fortgeschrittenem wissenschaftlichen Niveau.

Damit ist der  inter- und transdisziplinäre Studiengang seit seiner Etablierung zum Wintersemester 2010/11 nicht nur eine Antwort auf den Bedarf von Unternehmen, Verwaltungen und Organisationen an Zukunftsforschern und -forscherinnen einerseits und den Wunsch nach wissenschaftlichem Kopf- und Handwerkszeug zur nachhaltigen Gegenwartsgestaltung der Bewerberinnen und Bewerber andererseits, sondern ist ein wichtiger Baustein zur Weiterentwicklung der Disziplin Zukunftsforschung an der Freien Universität und darüber hinaus.

Studieninhalte

Das Studium befasst sich mit Konzepten und erkenntnistheoretischen Grundlagen der Zukunftsforschung, mit Forschungsansätzen und -prozessen wissenschaftlicher Zukunftsforschung in verschiedenen Einsatzfeldern (Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Technik) und den darin zugrunde liegenden Handlungslogiken.

Informieren Sie sich hier zu den Inhalten und Qualifikationszielen des Studiums.

Aufbau und Module

Der Masterstudiengang umfasst 120 LP, die in Grundlagenmodule, Wahlmodule und berufspkratische Module gegliedert sind. Zu den Modulbeschreibungen und dem Studienverlaufsplan können Sie sich hier informieren.

Ordnungen

Die Studien- und Prüfungsordnung geben einen Überblick über Inhalte und Qualifikationsziele sowie über Prüfungsleistungen und dafür notwendige Aufwände für die einzelnen Module. Die Zugangs- und Gebührensatzung informieren ausführlich über Studien- und Bewerbungsvoraussetzungen und über die erforderlichen Teilnahmegebühren.

Information in English

The master of arts is designed as a two-years program with 120 ECTS. The focus is on the aspects concepts and methods, areas of application and practical exercises.

Institut Futur
365 Orte_2011_Logo Ausgewählter Ort_ohne Rand_1
iF-Schriftenreihe Sozialwissenschaftliche Zukunftsforschung
Zum aktuellen ZF-Vorlesungsverzeihnis
European Journal of Futures Research bei SpringerOpen