Schulisches Burnout

Schulisches Burnout

Haben die im Schnitt besseren Schulnoten der Mädchen auch „Nebenwirkungen“ für diese? Wir untersuchten, ob Mädchen mehr schulbezogenes Burnout berichten als Jungen und was die Gründe hierfür sind. Eine erste Studie zur Erklärung von Geschlechtsunterschieden im schulischen Burnout zeigte, dass Mädchen ihren Selbstwert stärker als Jungen von ihrem schulischen Erfolg abhängig machen (kontingenter akademischer Selbstwert) und dies mit einer stärker ausgeprägten extrinsischen (statt intrinsischen) schulischen Motivation einhergeht (Herrmann, Koeppen & Kessels, 2019).

Ausgewählte Publikationen:

Herrmann, J., Koeppen, K. & Kessels, U. (2019). Do girls take school too seriously? Investigating gender differences in school burnout from a self-worth perspective. Learning and Individual Differences, 69, 150-161. https://doi.org/10.1016/j.lindif.2018.11.011