Springe direkt zu Inhalt

Abschlussarbeiten

abschlussarbeiten

Abschlussarbeiten

Bachelorarbeiten

2 Bachelorarbeiten zu vergeben: systematisches Literaturreview zu Selbstwirksamkeit in der (Online-) Psychotherapie

Online Psychotherapie hat sich für viele psychische Erkrankungen als wirksam erwiesen. Wie genau diese Wirkung aussieht, ist allerdings noch nicht gut erforscht. Ich möchte ein systematisches Literaturreview zu der Rolle des Wirkfaktors Selbstwirksamkeit erstellen und schreibe hierfür zwei Bachelorarbeiten aus. Die Bachelorarbeiten können sich gegenseitig unterstützen und ergänzen. Start sollte idealerweise zwischen Oktober und Dezember sein.

Eine strukturierte und genaue Arbeitsweise sollte gegeben sein. Bei Interesse melden Sie sich sehr gerne bei Solveig Behr (s.behr@fu-berlin.de)

Masterarbeiten

2 Masterarbeiten zu vergeben: Qualitative Auswertung von Interviews mit Patient:innen in Blended Care Psychotherapie

Blended Care ist die Kombination von face-to-face (ftf) Psychotherapie mit Online-Inhalten. Wir haben eine verfahrensübergreifende und transdiagnostische Online-Intervention („TONI“) entwickelt, die in der ambulanten Psychotherapie eingesetzt wird. In einer randomisiert-kontrollierten Studie untersuchen wir aktuell, ob die zusätzliche Nutzung von TONI mit einem Vorteil für Psychotherapeut:innen und Patient:innen verbunden ist.

Im Rahmen von zwei Masterarbeiten sollen Interviews mit Patienten:innen geführt werden, die TONI im letzten halben Jahr zusätzlich zu Ihrer ftf-Psychotherapie erhalten haben. Dabei soll der Fokus auf hilfreiche und hinderliche Aspekte gesetzt und ein Bezug zum Outcome (Responder / Non-Responder) hergestellt werden. Die Interviews werden transkribiert und inhaltlich strukturiert analysiert. Die beiden Masterarbeiten können sich in der inhaltlichen Auswertung ergänzen und unterstützen.

Start sollte idealerweise zwischen Oktober und Dezember sein. Wenn Sie Interesse am Thema internet-basierte Interventionen (und ggf. sogar bereits Vorerfahrung in qualitativen Auswertungsmethoden) haben, dann melden Sie sich sehr gerne bei Solveig Behr (s.behr@fu-berlin.de)