Springe direkt zu Inhalt

Bachelorarbeiten

Die Themen werden regelmäßig aktualisiert. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die MitarbeiterInnen des Arbeitsbereichs.

Aktuell zu vergebende Bachelorarbeiten:

Thema

BetreuerIn

Online gestellt am

2 Bachelor- / Masterarbeiten in der Schnittstelle zwischen klinischer Psychologie und kognitiven Neurowissenschaften zu vergeben

In dem geplanten Forschungsvorhaben soll ein psychologisches Wirkmodell der KVT bei sozialer Phobie (engl.: social anxiety disorder, SAD) überprüft und mit neurobiologischen Mechanismen in Verbindung gebracht werden. Dazu werden Kontrollgruppen, sowie Patienten mit sozialer Phobie vor und nach einer verhaltenstherapeutischen Gruppentherapie eingeladen. Von den Teilnehmern werden unter anderem fMRT Daten im Center for Cognitive Neuroscience Berlin erhoben.

Im Rahmen dieser fMRT Studie bieten wir folgendes Master/Bachelorarbeitsthema an:
Mitarbeit bei einer anlaufenden Studie (ca. 10h/Woche Datenerhebung) und Analyse dieser Experimental-Daten. Fragestellungen betreffen den Zusammenhang von neurobiologischen Markern und sozialer Angststörung

Für nähere Informationen bitte hier klicken.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Matthias Haucke: matthias.haucke@fu-berlin.de

Dr. Sabrina Golde

06.11.2020

1 Bachelorarbeit im Bereich Angststörung zu vergeben

In dieser Studie messen wir physiologische Reaktionen (Herzfrequenz, Elektrodermale Aktivität) auf Stress, sowie die Wahrnehmung, dass eine drohende Gefahr knapp nicht eingetreten ist („Gerade noch einmal gut gegangen“).

Wir vermuten, dass Menschen mit Angststörungen eher dazu neigen neutral Situationen als „fast eingetreten“ zu interpretieren, sowie stärker auf Stress reagieren. Darüber hinaus erfolgt eine Alltagsbefragung zu kognitiven Verzerrungen mit einer Smartphone Applikation.

Im Rahmen dieser Studien bieten wir Folgendes an: Mitarbeit bei einer anlaufenden Studie (ca. 4h/Woche Datenerhebung) und Analyse experimentaler Daten oder Alltagsbefragungen. Bei Interesse bieten wir auch gerne die Durchführung einer eigenen Studie zum Thema Angststörungen an.

Für nähere Informationen bitte hier klicken.

Kontakt: matthias.haucke@fu-berlin.de

Matthias Haucke

und

Stephan Heinzel

25.05.2020