Springe direkt zu Inhalt

Masterarbeiten

Wenn Sie eine Masterarbeit am Arbeitsbereich Klinische Psychologie und Psychotherapie schreiben möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten:

  1. Sie bewerben sich auf eine der ausgeschriebenen Arbeiten. Dafür wenden Sie sich bitte die jeweiligen Ansprechpartner*innen
  2. Sie haben bereits ein Thema oder ein Forschungsgebiet, welches Sie besonders interessiert und suchen eine*n passende*n Betreuer*in. Dann wenden Sie sich bitte mit Ihrer Anfrage ausschließlich an das Sekretariat des Arbeitsbereichs (klinpsy@fu-berlin.de).

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung Ihrer Anfrage je nach Kapazität einige Wochen in Anspruch nehmen kann. Bitte beachten Sie auch, dass die Kapazitäten der Mitarbeiter*innen begrenzt sind und es daher nicht möglich ist, alle Anfragen positiv zu beantworten.

Bitte sehen Sie davon ab, die einzelnen Mitarbeiter*innen zu kontaktieren.

Aktuell zu vergebende Masterarbeiten:

Thema

BetreuerIn

Online gestellt am

Im Forschungsprojekt PANDA soll ein psychologisches Wirkmodell der KVT bei SAD (social anxiety disorder) überprüft und mit verschiedenen neurobiologischen Mechanismen in Verbindung gebracht werden. Dazu werden Kontrollgruppen, sowie Patient:innen mit sozialer Angststörung vor und nach einer verhaltenstherapeutischen Gruppentherapie eingeladen. Von allen Teilnehmer:innen werden fMRT-Daten im Center for Cognitive Neuroscience Berlin sowie verschiedene periphärphysiologische Marker (EKG, EDA) erhoben. Im Rahmen dieser fMRTStudie wird folgendes Masterarbeitsthema angeboten:

Mitarbeit bei einer anlaufenden Studie (ca. 10h/Woche Datenerhebung) und Analyse dieser Experimental-Daten. Fragestellungen betreffen vor allem den Zusammenhang von neurobiologischen Markern und sozialer Angststörung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bei Fragen melden Sie sich bitt bei Dr. Sabrina Golde (sabrina.golde@fu-berlin.de)

Dr. Sabrina Golde  29.06.2021