Springe direkt zu Inhalt

Masterarbeiten

Wenn Sie eine Masterarbeit am Arbeitsbereich Klinische Psychologie und Psychotherapie schreiben möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten:

  1. Sie bewerben sich auf eine der ausgeschriebenen Arbeiten. Dafür wenden Sie sich bitte die jeweiligen Ansprechpartner*innen
  2. Sie haben bereits ein Thema oder ein Forschungsgebiet, welches Sie besonders interessiert und suchen eine*n passende*n Betreuer*in. Dann wenden Sie sich bitte mit Ihrer Anfrage ausschließlich an das Sekretariat des Arbeitsbereichs (klinpsy@fu-berlin.de).

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung Ihrer Anfrage je nach Kapazität einige Wochen in Anspruch nehmen kann. Bitte beachten Sie auch, dass die Kapazitäten der Mitarbeiter*innen begrenzt sind und es daher nicht möglich ist, alle Anfragen positiv zu beantworten.

Bitte sehen Sie davon ab, die einzelnen Mitarbeiter*innen zu kontaktieren.

Aktuell zu vergebende Masterarbeiten:

Thema

BetreuerIn

Online gestellt am

gegenwärtig vergeben wir für ein fMRT-Projekt bei Patient:innen mit Zwangsstörungen eine Masterarbeit ab sofort (August 2022).

Das Projekt wird von Prof. Dr. Stephan Heinzel geleitet und befasst sich mit der neurobiologischen Effekten eines kognitiven Trainings auf eine angeschlossen Psychotherapie. Mehr Infos können Sie hier finden.  

Im Rahmen des Projektes würden Sie uns für die kommenden Monate bei fMRT-Messungen und klinischen Interviews unterstützen. Im Gegenzug würden wir Sie bei Ihrem Forschungsthema an der Schnittstelle von klinischer Psychologie und Neurowissenschaften intensiv unterstützen. Dabei können Sie einen Schwerpunkt im Rahmen des Projekts wählen und es steht Ihnen offen, ausgewählte fMRT-Daten für Ihre Masterarbeit zu verwenden oder ausschließlich mit Verhaltensdaten zu arbeiten. Statistische Vorerfahrungen sind erwünscht und ein grundsätzliches Interesse an quantitativer Auswertung sollte gegeben sein. Bei Interesse oder Fragen können Sie sich gerne M.Sc. Kübra Tuncel (kuebratuncel@gmail.com) wenden.

Kübra Tuncel 09.08.2022

1 Masterarbeit im Bereich Angststörung zu vergeben

Im Rahmen einer Smartphonebasierten Studie zum Thema kognitiven Verzerrungen bei Personen mit einer diagnostizierten sozialen Phobie bieten wir Folgendes an:

Mitarbeit bei einer Studie (Datenerhebung) und Analyse der Smartphone Befragung. Bei Interesse bieten wir auch gerne die Durchführung einer eigenen Forschungsfrage zum Thema Angststörungen an.

Im Rahmen Ihrer Mitarbeit biete sich Ihnen die Möglichkeit eine Masterarbeit zu verfassen, sowie Erfahrungen in der experimentell-psychopathologischen Forschung, sowie Smartphone Erhebungen zu gewinnen.

Kontakt: matthias.haucke@fu.berlin.de

Weitere Informationen finden Sie hier.

Matthias Haucke & Prof. Stephan Heinzel  12.07.2022

Ab dem WS 22/23 bieten Lars Schulze und Anne Trösken eine Masterarbeit im Master für klinische Psychologie und Psychotherapie (alter Master ist ebenfalls möglich) an:

"All ends well? Welche Diagnosen erfüllen Patient:innen aus Sicht ihrer Psychotherapeut:innen am Ende einer ambulanten Verhaltenstherapie (noch)?"

Dabei soll die moderierende Funktion von Videotherapie berücksichtigt werden.

Bei Fragen melden Sie sich bitt bei Dr. Anne Trösken (a.troesken@fu-berlin.de).

Dr. Anne Trösken

Dr. Lars Schulze

 14.06.2022