Springe direkt zu Inhalt

Univ.-Prof. Dr. Annette Kinder

annette_quadrat

Arbeitsbereich Lernpsychologie

Professorin

Adresse
Habelschwerdter Allee 45
Raum JK 27/230
14195 Berlin
Sekretariat

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Wissenschaftlicher Werdegang

Seit 2010 Professur (W2) für Lernpsychologie an der Freien Universität Berlin

2008 - 2009 Vertretungsprofessur an der Universität Potsdam

2008 Gastprofessur an der Freien Universität Berlin

2004 - 2010 Heisenbergstipendium an der Universität Potsdam (Arbeitsgruppe Prof. Dr. Reinhold Kliegl)

2003 Habilitation im Fach Psychologie, insbesondere Allgemeine Psychologie

1999 - 2004 Hochschulassistentin (C1) in der Arbeitsgruppe Allgemeine und Physiologische Psychologie an der Philipps-Universität Marburg

1995 - 1999 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt im SPP "Mechanismen des assoziativen Lernens" (Arbeitsgruppe Prof. Dr. Harald Lachnit)

1992 - 1996 Promotion an der Philipps-Universität Marburg gefördert durch ein Stipendium der Philipps-Universität (Hessische Förderung für Nachwuchswissenschaftler)

1986 - 1992 Studium der Psychologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen

SoSe 2022

121501 Forschungskolloquium für Qualifikationsarbeiten

124100 Pädagogische Diagnostik (VORLESUNG)

124123 Pädagogische Diagnostik

120121 Testentwicklung und Testdiagnostik

120122 Testentwicklung und Testdiagnostik

WiSe 2021/22

121502 Forschungskolloquium für Qualifikationsarbeiten

124100 Pädagogische Diagnostik (VORLESUNG)

124115 Pädagogische Diagnostik

124124 Pädagogische Diagnostik

124125 Pädagogische Diagnostik

SoSe 2021

121506 Forschungskolloquium für Qualifikationsarbeiten

124100 Pädagogische Diagnostik (VORLESUNG)

120121 Testentwicklung und Testdiagnostik

120122 Testentwicklung und Testdiagnostik

120123 Testentwicklung und Testdiagnostik

WiSe 2020/21

121506 Forschungskolloquium für Qualifikationsarbeiten

124100 Pädagogische Diagnostik (VORLESUNG)

SoSe 2020

121508 Forschungskolloquium für Qualifikationsarbeiten

WiSe 2019/20

121502 Forschungskolloquium für Qualifikationsarbeiten

124100 Pädagogische Diagnostik (VORLESUNG)

124101 Pädagogische Diagnostik

124103 Pädagogische Diagnostik

124105 Pädagogische Diagnostik

124108 Pädagogische Diagnostik

124112 Pädagogische Diagnostik

124113 Pädagogische Diagnostik

SoSe 2019

121504 Forschungskolloquium für Qualifikationsarbeiten

WiSe 2018/19

121500 Forschungskolloquium für Qualifikationsarbeiten

124100 Pädagogische Diagnostik (VORLESUNG)

124101 Pädagogische Diagnostik

124104 Pädagogische Diagnostik

124105 Pädagogische Diagnostik

124108 Pädagogische Diagnostik

124114 Pädagogische Diagnostik

124115 Pädagogische Diagnostik

Briese, F., Lackenbauer, C., Pöhler, M., Sontag, C., Wißmann, J., & Kinder, A. (im Druck). Eltern adressatengerecht informieren und beraten. Eine fallbasierte Lerngelegenheit für Lehramtsstudierende zur Vorbereitung diagnostisch-beratender Gespräche. PFLB – PraxisForschungLehrer*innenBildung.

Pekár, J., & Kinder, A. (2020). The interplay between non-symbolic number and its continuous visual properties revisited: Effects of mixing trials of different types. Quarterly Journal of Experimental Psychology, 73(5), 698–710. [pdf]

Alle Publikationen [PDF]