Springe direkt zu Inhalt

Dr. Christine Sontag

Foto Dr. Christine Sontag

Arbeitsbereich Lernpsychologie

Lehrkraft für besondere Aufgaben

Adresse
Habelschwerdter Allee 45
Raum JK27/221d
14195 Berlin

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Beruflicher Werdegang

  • Seit 11/2019 Lehrkraft für besondere Aufgaben im Arbeitsbereich Lernpsychologie an der Freien Universität Berlin
  • 11/2017-12/2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt ProSach an der Humboldt-Universität zu Berlin in  Kooperation mit dem Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB)
  • 03/2014-02/2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt RESTLESS am Lehrstuhl für Schulpädagogik an der Universität Regensburg in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Deutschdidaktik an der Universität Regensburg
  • 09/2008-10/2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrkraft für besondere Aufgaben am Lehrstuhl für Schulpädagogik an der Universität Regensburg
  • 10/2007-08/2008 Lehrkraft für besondere Aufgaben am Lehrstuhl für Schulpädagogik an der Universität Regensburg
  • 02/2007-09/2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt VAE in der Abteilung für Pädagogische Psychologie an der Universität Ulm

Akademische Ausbildung

  • 3/2018 Promotion im Fach Erziehungswissenschaft (Dr. phil.) an der Universität Regensburg, Titel der Dissertation: „Selbstreguliertes Lernen am Ende der Grundschulzeit: Ausgangslage und Förderung im Unterricht“
  • 6/2013 Berufsbegleitendes Zertifikat „Hochschullehre Bayern“
  • 09/2006 Diplom in Psychologie an der Universität Regensburg

Ausgewählte Publikationen

Das vollständige Publikations- und Vortragsverzeichnis finden Sie hier.

Artikel in Zeitschriften mit Peer-Review

  • Sontag, C., & Stoeger, H. (2015). Can highly intelligent and high-achieving students benefit from a training of self-regulated learning in a regular classroom context? Learning and Individual Differences, 41, 43–53. doi:10.1016/j.lindif.2015.07.008
  • Stoeger, H., Sontag, C., & Ziegler, A. (2014). Impact of a teacher-led intervention on preference for self-regulated learning, finding main ideas in expository texts, and reading comprehension. Journal of Educational Psychology, 106, 799–814. doi: 10.1037/a0036035 

Beiträge in Herausgeberwerken oder Zeitschriften ohne Peer-Review

  • Sontag, C. (2019). Die Mikroanalyse selbstregulierten Lernens und was wir aus ihr für die individuelle Förderung von Schreibkompetenz lernen können. In I. Kaplan und I. Petersen (Hrsg.), Schreibkompetenz messen, beurteilen und fördern (S 185-206). Münster: Waxmann.
  • Sontag, C. & Stöger, H. (2010). Selbstreguliertes Lernen und Hochbegabung. Journal für Begabtenförderung, 10, 6-23.
  • Stöger, H., Sontag, C. & Ziegler, A. (2009). Selbstreguliertes Lernen in der Grundschule. In F. Hellmich & S. Wernke (Hrsg.), Lernstrategien im Grundschulalter (S. 91-104). Stuttgart: Kohlhammer.

Dissertation

  • Sontag, C. (2019). Selbstreguliertes Lernen am Ende der Grundschulzeit: Ausgangslage und Förderung im Unterricht. Dissertation, Universität Regensburg. Verfügbar unter https://epub.uni-regensburg.de/38313/

Trainings- bzw. Unterrichtsmaterialien

  • Schilcher, A., Knott, C., Wild, J., Goldenstein, M., Sontag, C. & Stöger, H. (im Erscheinen). Schreibtraining auf Burg Adlerstein. Arbeitsheft. Braunschweig: Westermann.
  • Schilcher, A., Stöger, H., Pissarek, M., Sontag, C., Pronold-Günthner, F., & Steinbach, J. (2013). Burg Adlerstein, Lesetraining. Arbeitsheft. Braunschweig: Westermann.

Wissenschaftskommunikation

  • Sontag, C., Gabler, K., Hettmannsperger, R., Hardy, I., Henschel, S., Heppt, B., Mannel, S. & Stanat, P. (2019). ProSach: Professionalisierungsmaßnahmen zur bedeutungsfokussierten Sprachförderung im Sachunterricht der Grundschule. In M. Becker-Mrotzek, H.-J. Roth, M. Li & M. Socha (Hrsg.), Projektatlas BiSS-Entwicklungsprojekte: Ergebnisse und Empfehlungen. Köln: BiSS-Trägerkonsortium. [pdf]

Beiträge auf wissenschaftlichen Konferenzen

  • Sontag, C., Gabler, K., Heppt, B., Hettmannsperger, R., Henschel, S., Mannel, S., Hardy, I. & Stanat P. (2019, September). Professionalisierung von Lehrkräften: Wie gut gelingt die Umsetzung fachintegrierter Sprachförderung im Sachunterricht der Grundschule? Vortrag auf der 84. Tagung der Arbeitsgruppe für empirische pädagogische Forschung (AEPF), Münster.
  • Sontag, C., & Stoeger, H. (2016, July). Self-regulation and writing strategies in elementary school students’ story writing: A microanalytic approach. Poster presented at the 15th SIG Writing Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Liverpool, UK.
  • Stoeger, H. & Sontag, C. (2013, August). Improving gifted students’ self-regulated learning and achievement during regular classroom instruction. Paper presented at the 15th Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Munich, Germany.
  • Sontag, C. & Stöger, H. (2010, September). Wirksamkeit eines durch Lehrkräfte vermittelten Trainings zum selbstregulierten Lernen während des regulären Unterrichts und der Hausaufgaben. Vortrag auf dem 47. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Bremen.