Schriftenreihe

Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung (ISSN-Nr.: 1436-2090)

  • Jochmann, A., Kammerer, J., Rafalski, R. A., Thomas, T., Lesener, T., Wolter, C. & Gusy, B. (2019). Wie gesund sind Studierende der Freien Universität Berlin? Ergebnisse der Befragung 01/19 (Schriftenreihe des AB Public Health: Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr. 01/P19). Berlin: Freie Universität Berlin. » Hier als PDF-Download » mehr
  • Lesener, T., Blaszcyk, W., Gusy, B. & Sprenger, M. (2018). Wie gesund sind Studierende der Technischen Universität Kaiserslautern? Ergebnisse der Befragung 06/18 (Schriftenreihe des AB Public Health: Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr. 02/P18). Berlin: Freie Universität Berlin.  » Hier als PDF-Download » mehr
  • Farnir, E., Gräfe, C., Wolter, C., & Gusy, B. (2018). Eine Intervention zur Reduktion des Alkoholkonsums bei Studierenden der Freien Universität Berlin. Evaluationsbericht (Schriftenreihe des AB Public Health: Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung, Nr. 01/P18). Freie Universität Berlin: Berlin. » Hier als PDF-Download »
  • Farnir, E., Gräfe, C., Wendt, N., Rafalski, R. A., Wolter, C. & Gusy, B., (2017). Wie gesund sind Studierende der Freien Universität Berlin? Ergebnisse der Befragung 01/16 (Schriften-reihe des AB Public Health: Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr. 01/P17). Berlin: Freie Universität Berlin. » Hier als PDF-Download » mehr
  • Töpritz, K., Lohmann, K., Gusy, B., Farnir, E., Gräfe, C. & Sprenger, M. (2016). Wie gesund sind Studierende der Technischen Universität Kaiserslautern? Ergebnisse der Befragung 06/15 (Schriftenreihe des AB Public Health: Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr. 01/P16). Berlin: Freie Universität Berlin. » Hier als PDF-Download
  • Wörfel, F., Töpritz, K., Abt, H., Gusy, B. & Lohmann, K. (2015). Wie gesund sind Studierende der Freien Universität Berlin? Ergebnisse der Befragung 01/14 (Schriftenreihe des AB Public Health: Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung Nr. 01/P15). Berlin: Freie Universität Berlin. » Hier als PDF-Download
  • Thees, S.; Schöttler, A.; Esch, T.; Wörfel, F.; Töpritz,K.; Abt, H.; Lohmann, K. & Gusy, B. (2014). Wie gesund sind Studierende der Hochschule Coburg? Ergebnisse der Befragung 11/13 (Schriftenreihe des AB Public Health: Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr. 04/P14). Berlin: Freie Universität Berlin. » Hier als PDF-Download
  • Gusy, B., Lohmann, K., Wörfel, F., Abt, H., Schenk, A. (2014). Wie gesund sind Studierende der Freien Universität Berlin? Ergebnisse der Befragung 01/12 (Schriftenreihe des AB Public Health: Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr. 03/P14). Berlin: Freie Universität Berlin.  » Hier als PDF-Download
  • Gusy, B., Lohmann, K., Wörfel, F., Abt, H., Schenk, A. (2014). Wie gesund sind Studierende der PH Heidelberg? Ergebnisse der Befragung 01/13 (Schriftenreihe des AB Public Health: Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr. 01/P14). Berlin:Freie Universität Berlin. » Hier als PDF-Download
  • Gusy,B. & Marcus, K. (2012). Online-Befragungen: Eine Alternative zu paper-pencil Befragungen in der Gesundheitsberichterstattung bei Studierenden. (Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr 01/P12). Berlin: Freie Universität Berlin. » Hier als PDF-Download
  • Sadlowski, N., Drewes, J. & Kleiber, D. (2011). Aufsuchende HIV-Test- und Beratungsangebote für MSM in Deutschland. Ergebnisse einer qualitativen Expertenbefragung (Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr. 05/P11). Berlin: Freie Universität Berlin. » Hier als PDF-Download
  • Ratzek, M. & v. Hauenschild, L. (2011). Kodierbogen zur Beurteilung von psychometrischen Eigenschaften (Reliabilität und Validität) diagnostischer Selbst- und Fremdbeurteilungsverfahren. (Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr. 04/P11) Berlin: Freie Universität Berlin.  » Hier als PDF-Download

  • Ratzek, M. & v. Hauenschild, L. (2011). Kodierregeln 1.4: Kurzkodierbogen und Kodierbogen zum Methodenpapier des Wissenschaftlichen Beirats Psychotherapie nach § 11 PsychThG (Version 2.7 / 2.8). (Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr. 03/P11) Berlin: Freie Universität Berlin. » Hier als PDF-Download

  • Ratzek, M. & v. Hauenschild, L. (2011). Kurzkodierbogen zur Erhebung allgemeiner Studiencharakteristika und zur methodologischen Spezifizierung von Wirksamkeitsstudien hinsichtlich naturalistischer und experimenteller Studiendesigneigenschaften. (Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr.02/P11) Berlin: Freie Universität Berlin.  » Hier als PDF-Download

  • Gusy, B., Lohmann, K., Wörfel, F. & Schagen, H. (2010). 'GiS' Gesundheit im Studium: Ergebnis-Bericht der Online-Befragung 01/2010 (Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr. 01/P10). Berlin: Freie Universität Berlin » Hier als PDF-Download
  • Langer, P.C., Drewes, J. und das Kompetenznetz HIV/AIDS (2009). Zur Bedeutung der Postexpositionsprophylaxe in der HIV-Prävention. Ergebnisse einer Befragung von Schwerpunktzentren (Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr. 01/P09) Berlin: Freie Universität Berlin. » Hier als PDF-Download
  • Gusy, B., Drewes, J., Gutsche, J., Lohmann, K., Reese, M. & von Stösser, G. (2008). 'GiS' Gesundheit im Studium. Ergebnis-Bericht der Online-Befragung 01/2008 (Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr. 01/P08). Berlin: Freie Universität Berlin. » Hier als PDF-Download
  • Kleiber, D. & Meixner, S. (1999). Wissenschaftliche Begleitforschung zum Modellprojekt "Berufsbegleitende sexualpädagogische Fortbildung in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Hamburg und Schleswig-Holstein". Dritter Zwischenbericht (Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr. 14/P99). Berlin: Freie Universität Berlin.
  • Kleiber, D. & Appel, E. (1998). "Daß ich was lern' dabei und auch noch an andere Jugendliche weitergeben kann." Auswirkungen des Berliner Peer-Projektes auf Jugendliche (Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: 9/P98). Berlin: Freie Universität Berlin.
  • Kleiber, D. & Appel, E. (1998). Peer education zu Liebe, Sexualität und Schwangerschaftsverhütung. Abschlußbericht (Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung). Berlin: Freie Universität Berlin.
  • Kleiber, D., Appel, E. & Pforr, P. (1998). Peer Education in der Präventionsarbeit. Entwicklungen, Begründungsmuster, Erfahrungen und Entwicklungsanforderungen (preprint) (Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr. 10/P98). Berlin: Freie Universität Berlin.
  • Kleiber, D., Brömer, H., Brömer, I. & Bruchhage, G. (unter Mitarbeit von Dörner, S.). (1998). Integrierte Arbeits- und Gesundheitsförderung. Ein Handbuch für die psychosoziale Arbeit mit gesundheitsbeeinträchtigten Arbeitslosen (Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr. 12/P98). Berlin: Freie Universität Berlin.
  • Kleiber, D. & Meixner, S. (1998). Wissenschaftliche Begleitforschung zum Modellprojekt "Fortbildung Sexualpädagogik" in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Hamburg und Schleswig-Holstein. 2. Zwischenbericht (Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr. 11/P98). Berlin: Freie Universität Berlin.
  • Meixner, S. & Kleiber, D. (1998). Sexualpädagogische Fortbildung in Berlin, Brandenburg und Schleswig-Holstein. Erste Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung und Evaluation eines Modellprojektes zur Entwicklung und Erprobung sexualpädagogischer Curricula (Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr. 8/P98). Berlin: Freie Universität Berlin.
  • Kleiber, D. (1997). Gutachten zur Einrichtung eines gesundheitswissenschaftlichen Studiengangs "Gesundheitsförderung und Prävention" an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (FH) (Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr. 6/P97). Berlin: Freie Universität Berlin.
  • Kleiber, D. & Appel, E. (unter Mitarbeit von Knietzsch, T. und Socher, A.). (1997). Begleitforschung zum Modellprojekt "Peer Education zu Liebe, Sexualität und Schwangerschaftsverhütung ". 3. Zwischenbericht (Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: 4/P97). Berlin: Freie Universität Berlin.
  • Kleiber, D. & Meixner, S. (1997). Wissenschaftliche Begleitforschung zum Modellprojekt "Fortbildung Sexualpädagogik" in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Hamburg und Schleswig-Holstein. 1. Zwischenbericht (Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr. 5/P97). Berlin: Freie Universität Berlin.
  • Kleiber, D. & Appel, E. (unter Mitarbeit von Lerf, J. und Knietzsch, T.). (1996). Begleitforschung zum Modellprojekt " Peer Education zu Liebe, Sexualität und Schwangerschaftsverhütung ". 2. Zwischenbericht (Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: 2/P96). Berlin: Freie Universität Berlin.
  • Kleiber, D., Dahle, K. P. & Meixner, S. (1996). Aufklärungsmaterialien für Jungen. Bedarf, Interessen und Gestaltungsfragen im Spiegel einer Jungenbroschüre. Ergebnisse einer empirischen Evaluationsstudie der Jungenbroschüre "Junge Junge - starke Kerle"; erstellt im Auftrag der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung). Berlin: Freie Universität Berlin.
  • Kleiber, D., Soellner, R. & Tossmann, H. P. (1996). Determinanten unterschiedlicher Konsummuster von Cannabis. Endbericht (Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr. 3/P96). Berlin: Freie Universität Berlin.
  • Kleiber, D. & Pforr, P. (unter Mitarbeit von Lerf, J. & Knietzsch, T.). (1995). Begleitforschung zum Modellprojekt "Peer education zu Liebe, Sexualität und Schwangerschaftsverhütung". 1. Zwischenbericht (Schriftenreihe des Instituts für Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung: Nr. 1/P95). Berlin: Freie Universität Berlin.

 

zurück zu Forschungsberichte