Springe direkt zu Inhalt

Forschung

Im Abteilungskolloquium werden aktuelle Forschungsthemen besprochen.

Forschungsschwerpunkte unserer Mitarbeiter sind auf den jeweiligen Mitarbeiterprofilen aufgelistet.

Forschungsschwerpunkte A - Z

  • Antwortstile
  • Bindung bei jungen Erwachsenen
  • Fragebogen-Kurzform-Entwicklung
  • Item-Response-Theorie
  • Multilevel-Strukturgleichungsmodelle
  • Multitrait-Multimethod-Analyse
  • Positive Psychologie
  • Posttraumatic Growth
  • Strukturgleichungsmodelle
  • Veränderungsmessung

Aktuelle Froschungsprojekte

Univ.-Prof. Dr. Michael Eid

Weiterentwicklung von Modellen der multimethodalen Veränderungsmessung und deren Anwendung im Bereich der Wohlbefindensforschung

Projektleiter: Michael Eid.

Geldgeber: Deutsche Forschungsgemeinschaft. Dauer: 01.01.2014 - 31.12.2016

Professionalisierung des frühpädagogischen Studiums: Konvergente, diskriminante und prognostische Validierung der KomMa - Modelle und - Instrumente

Projektleiter: Michael Eid, Katja Eilerts.

Geldgeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung. Dauer: 01.01.2016 - 31.12.2018

Modellierung zeitlicher Charakteristika von Affekt und Selbstwert mittels Mischverteilungs-Latent-State-Trait-Modellen am Beispiel der Borderline-Persönlichkeitsstörung

Projektleiter: Michael Eid in Kooperation mit Ulrich Ebner-Priemer.

Geldgeber: Deutsche Forschungsgemeinschaft. Dauer: 01.01.2017 - 31.12.2019

Die Auswirkungen der Arbeitslosigkeit auf verschiedene Indikatoren des Wohlbefindens. Eine interdisziplinäre Untersuchung von zeitvariierenden Effekten, Adaptation und Bewältigungsstrategien auf Basis von Echtzeitdaten

Projektleiter: Ronnie Schöb, Michael Eid, Gesine Stephan.

Geldgeber: Deutsche Forschungsgemeinschaft. Dauer: 01.01.2017 - 31.12.2020