Springe direkt zu Inhalt

M.Sc. Johannes Bohn

jbohn

Doktorand

Adresse
Raum JK27/205

Sprechstunde

nach Vereinbarung

seit 1/2014:
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Freien Universität Berlin,
Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie, Arbeitsbereich
Methoden und Evaluation.

seit 2012:
Lehre zur Wissenschaftstheorie im Bachelorstudiengang Psychologie.

seit 2010:
Tutor für Gesprächsführung im Bachelorstudiengang Psychologie.

10/2011 - 1/2014:
Studium Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie an der Freien Universität Berlin (Abschluss: M.Sc.).

10/2010 - 09/2011:
Studium Philosophie und Geschichte an der Freien Universität Berlin.

02/2010 - 09/2013:
Studentische Hilfskraft in Cluster "Languages of Emotion" zunächst im Projekt "Ästhetische Modulation affektiver Valenz", dann im Projekt "Being Moved".

10/2007 - 09/2010:
Studium der Psychologie an der Freien Universität Berlin (Abschluss: B.Sc.)

2006:
Abitur am Bernhard Riemann Gymnasium Scharnebeck.

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2016/2017

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2016

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2015/2016

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2014/2015

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2013/2014

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2013


  • Bindung bei Heranwachsenden
  • Anwendung von MTMMMO-Modellen

Zeitschriftenartikel

  1. Holtmann, J., Koch, T., Bohn, J., & Eid, M. (2017). Bayesian analysis of longitudinal multitrait-multimethod data with ordinal response variables. British Journal of Mathematical and Statistical Psychology, 70, 42-80
  2. Luhmann, M., Bohn, J., Holtmann, J., Koch, T., & Eid, M. (2016). I'm lonely, can't you tell? Convergent validity of self- and informant ratings of loneliness. Journal of Research in Personality, 61, 50-60.

Abschlussarbeit

  1. Bohn, J. (2014). On the Differences Between Bayesian and Maximum Likelihood Estimation of Multiple Indicator CTC(M-1)-Models - A Simulation Study. Unveröffentlichte Masterarbeit im Studiengang Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Freie Universität Berlin.