Springe direkt zu Inhalt

Bewerbung, Zulassung und Immatrikulation

Zulassungsvoraussetzung

Der berufsbegleitende Masterstudiengang ist ein weiterbildendes Angebot, das einen ersten akademischen Hochschulabschluss voraussetzt. Dies kann beispielsweise ein Staatsexamen, ein FH-Abschluss, Bachelor oder Diplom sein.

Ergänzend muss die berufliche Erfahrungen in einem erziehungswissenschaftlichen / sozialpädagogischen Umfeld (im Anschluss an das Studium) nachgwiesen werden.

Wenn Sie Fragen zur Zulassung haben, wenden Sie sich gerne an den Studiengangkoordination (siehe Kontakt).

Online-Bewerbung

Registrieren Sie sich bitte im FU online Bewerbungsportal und füllen Sie das anschließend sich öffnende Formular aus. Nach dem Abschicken Ihrer Daten erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit einem Link zum Bewerber-Portal. Dort laden Sie dann bitte Ihre Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form (pdf oder word.doc) hoch. Den Unterlagen sind der tabellarischer Lebenslauf, Studienabschlusszeugnisse und weitere Zertifikate (z.B. Nachweis der Deutschkenntnisse) sowie ein Beschäftigungsnachweis zu zufügen. Wünschenswert ist zusätzlich ein kurzes Exposé (1/2 Seite), in dem Sie Ihr Interesse und Ihre pers. Motivation am Masterstudiengang begründen.

Die Bewerbungsfrist ended zum 31. August eines Jahres.

Immatrikulation und postalische Einreichung der Unterlagen

Nach erfolgreicher Bewerbung erhalten Sie den Zulassungsbescheides plus Immatrikulationsantrag, mit der Bitte alle notwendigen Dokumente in beglaubigter Form einzureichen. Denken Sie bitte auch frühzeitig an die Exmatrikulationsbescheinigung der letzten Hochschule. Senden Sie bitte alle Unterlagen unter Wahrung der Fristen an folgende Adresse:

Freie Universität Berlin
Bereich Bewerbung und Zulassung
Iltisstr. 1
14195 Berlin

Zum Abschluß werden Sie an der Freien Universität als Studierende/r immatrikuliert.