Springe direkt zu Inhalt

Was passiert mit den Ergebnissen dieser Befragung?

Die Ergebnisse der Befragung werden in Form von themenspezifischen Faktenblättern aufbereitet und in einem Gesundheitsbericht gebündelt. Alle Gesundheitsberichte der vergangenen Jahre sind hier online verfügbar. Die Gesundheitsberichte bilden die Grundlage für die Arbeit des Projekts »Healthy Campus – Freie Universität Berlin: Gesund studieren«. Dieses beschäftigt sich mit der Gesundheit der Studierenden an der Freien Universität Berlin. Ziel des Projektes ist es, den Studierenden ein Studium bei bester Gesundheit zu ermöglichen und ihr Wohlbefinden im Studium zu fördern.

Die Ergebnisse des aktuellen Gesundheitsberichts werden in der projektbegleitenden Arbeitsgruppe »Gesundheit im Studium« diskutiert, in der verschiedene verantwortliche Akteur_innen der Freien Universität (Präsidium, Studierendenverwaltung, Studienberatung u. a.) und Studierende gleichberechtigt mitwirken. Die Ergebnisse der Befragungen bilden somit die Grundlage für die Auswahl von Maßnahmen zur Veränderung von Studienbedingungen und Initiativen der Prävention und Gesundheitsförderung an der Freien Universität Berlin. Wichtige Handlungsfelder können somit identifiziert und mittels zielgerichteter Maßnahmen zum Positiven entwickelt werden.

So wurde beispielsweise in Kooperation mit dem Hochschulsport der FU das Projekt »move4health« gegründet, welches die Bewegungsförderung der Studierenden im Universitäts-Alltag zum Ziel hat.

Außerdem beschäftigen wir uns derzeit mit der strukturellen und sozialen Ressourcenförderung der Studierenden in zwei Fachbereichen. Ziel ist einerseits die Aufwertung von Handlungsspielräumen und Mitbestimmungsmöglichkeiten der Studierenden im Studium. Anderseits soll die soziale Unterstützung durch Lehrende verbessert werden.

Auf unserer Website findest du weiterführende Informationen dazu:

www.fu-berlin.de/healthy-campus