Springe direkt zu Inhalt

Dr. Karoline Koeppen

kkoeppen

Lecturer

Akademischer Werdegang

2002 Diplom Technischen Universität Berlin

2005 Promotion zum Dr. phil. an der Freien Universität Berlin


Berufliche Stationen

2002-2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FU Berlin am Arbeitsbereich Schul- und Unterrichtsforschung

2006-2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin sam Ernest-Dichter-Institut (Institut für Motiv- und Marketingforschung)in Frankfurt am Main

2007-2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) in Frankfurt am Main: Wissenschaftliche Koordinatorin des Schwerpunktprogrammes (SPP) „Kompetenzmodelle“

2013-2016: Elternzeit