Springe direkt zu Inhalt

Mitarbeitende

Leitung

Sekretariat

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Gastwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler

Lehrbeauftragte

Michael Bertuleit

Lehrbeauftragter

Studentische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Ehemalige Mitarbeitende des Lernbereichs Deutsch

  • Bettelhäuser, Dr. Hans Jörg
  • Hoffmann, Jeanette
  • Hübner, Katrin
  • Kaltenbacher, Dr. Erika
  • Kempas, Fritz
  • Naujok, Natascha
  • Noack, Christina
  • Parlakkilic, Bilgin
  • Petzold, Janina
  • Rhein, Felix Arif
  • Scheibe, Kerstin
  • Schiller, Bianca
  • Siddique, Madita
  • Stenzel, Florian
  • Stölting, Galina
  • Wendscheck, Aline

Prof. Dr. Gina Weinkauff

Frau Weinkauff war vom 1.10.2018 bis zum 30.9.2020 als Gastprofessorin an der Freien Universität tätig. Als „Gastgeschenk“ brachte sie das Projekt Literarisches und mediales Lernen im Deutschunterricht – Unterrichtsmodelle zur Kinder- und Jugendliteratur dort ein.Auf diese Weise sind nun eine ganze Reihe solcher im Rahmen von Lehrveranstaltungen und auf der Grundlage studentischer Arbeiten entstandener Unterrichtsmodelle auf der Homepage des Arbeitsbereiches zugänglich.

In den beiden Jahren der Gastprofessur kam Frau Weinkauff auf ein Forschungsthema zurück, das sie schon seit den frühen 1990er Jahren bearbeitet: Großstadtbilder in älteren und neueren Werken der Kinder- und Jugendliteratur. Unter anderem hat sie den 1930 erschienenen Kinderroman Nickelmann erlebt Berlin von Tami Oelfken neu herausgegeben und mit einem umfangreichen Nachwort versehen. Im Anschluss an die Berliner Gastprofessur übernahm Frau Weinkauff die Vertretung der neuen Professur für Kinder- und Jugendliteratur an der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft der Universität Bielefeld.

Sie ist unter dieser mail-Adresse zu erreichen: Gina.Weinkauff@uni-bielefeld.de  

 

Prof. Dr. Petra Anders

Am 30.9.2018 hat Prof. Dr. Petra Anders die Freie Universität verlassen. Sie folgte zum 1.10.2018 dem Ruf der Humboldt-Universität auf die W3-Professur Deutschunterricht und seine Didaktik in der Primarstufe.

Frau Anders dankt allen Studierenden sehr herzlich, die sich auf neue Forschungsfelder eingelassen und diese engagiert mitgestaltet haben!

Es werden keine neuen Abschlussarbeiten mehr angenommen. Eine Literaturliste, die auch auf Forschung zu digitalen Medien im Deutschunterricht eingeht, sowie Hinweise zum wissenschaftlichen Arbeiten für Ihre Weiterarbeit, sehen Sie hier.

Die neue Adresse lautet:

Prof. Dr. Petra Anders
Deutschunterricht und seine Didaktik in der Primarstufe
Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Erziehungswissenschaften
Geschwister-Scholl-Str. 7
10117 Berlin
petra.anders@hu-berlin.de