Springe direkt zu Inhalt

Psychotherapieforschung

Ein Schwerpunkt der Psychotherapieforschung ist der Vergleich unterschiedlicher psychotherapeutischer Verfahren.

In dem multizentrischen Projekt ENHANCE geht es um den Vergleich zweier trauma-fokussierter Psychotherapieverfahren in der Behandlung von Patient*innen mit einer Posttraumatischen Belastungsstörung verbunden mit Gewalt und Missbrauch in der Kindheit. Diese zwei Verfahren sind die

  • trauma-fokussierte kognitive Verhaltenstherapie und die
  • trauma-fokussierte psychodynamische Therapie.

Die verbesserte Verfahren wurden speziell für diese Patientengruppe entwickelt, um auch denjenigen Betroffenen zu helfen, die bisher von Psychotherapie nicht ausreichend profitieren konnten.

In der Studie ENHANCE sollen nun beide Psychotherapieverfahren und ihre Wirksamkeit genauer untersucht werden.

 

Einzelne Projekte: