Springe direkt zu Inhalt

Multiplikatorenprogramm Nachhaltige Schülerfirmen

Projektleitung: Prof. Dr. Gerhard de Haan

Projektkoordination: Stephanie Pröpsting

Laufzeit: 2010 bis 2012

Gefördert durch: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Website: http://www.nachhaltige-schuelerfirmen.de

Projektbeschreibung

Das Institut Futur führt im Rahmen des Projekts eine 18-monatige Multiplikatorenausbildung zum Thema „Nachhaltige Schülerfirmen“ durch. Teilnehmen können Lehrkräfte und Personen, die in Qualifizierungs- Fortbildungs- oder Unterstützungseinrichtungen von Schulen arbeiten. Die Ausbildung findet berufsbegleitend statt und ist genau auf den Qualifizierungsbedarf der Zielgruppe ausgerichtet.

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden wissenschaftlich fundierte Inhalte sowie praxis- und teilnehmerorientiert Kenntnisse und Fähigkeiten zur Begleitung, Betreuung und Beratung von nachhaltigen Schülerfirmen vermittelt. Auch die Durchführung von Fortbildungen im Sinne des Konzeptes „train the trainer“ wird erlernt.

Weltaktionsprogramm BNE
European Journal of Futures Research bei SpringerOpen
iF-Schriftenreihe