Online-Dialog-Plattform für Nachhaltige Schülerfirmen

Logo NaSch-Community

Logo NaSch-Community

Projektleitung: Prof. Dr. Gerhard de Haan

Projektkoordination: Stephanie Pröpsting

Laufzeit: 2013–2016

Gefördert durch: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Webseite: www.nasch-communitiy.de

Projektbeschreibung

Ziel des Projektes war es, Nachhaltige Schülerfirmen über eine internetbasierte Dialogplattform mit Online-Community als innovative Form der Gestaltung schulischer Wirklichkeit bekannt zu machen und an deutschen Schulen verstärkt zu etablieren. Die Kommunikation aller Akteure in Nachhaltigen Schülerfirmen und der Austausch mit Unternehmen sollte gefördert werden, praxistaugliche Materialien gebündelt sowie die Möglichkeit des Tauschens untereinander angeboten und der Kreis der an Nachhaltigen Schülerfirmen Interessierten erweitert werden.

Das Projekt „Online-Dialog-Plattform für Nachhaltige Schülerfirmen“ (2013 bis 2016) wurde vom Institut Futur der Freien Universität Berlin unter der Leitung von Prof. Dr. Gerhard de Haan und im Auftrag mit der Lehrer-Online GmbH durchgeführt. Gefördert wurde das Projekt durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU).

Weltaktionsprogramm BNE
European Journal of Futures Research bei SpringerOpen
iF-Schriftenreihe