Springe direkt zu Inhalt

Gestaltungskompetenz im Gesundheitswesen: Treffen des Forschungsteams am Institut Futur

GIO-Team, v. l. n. r.: Prof. Dr. Gerhard de Haan, Lisa Bretz, Nina-Alexandra Götz, Jannis Graber, Prof. Dr. Birgit Babitsch

GIO-Team, v. l. n. r.: Prof. Dr. Gerhard de Haan, Lisa Bretz, Nina-Alexandra Götz, Jannis Graber, Prof. Dr. Birgit Babitsch

Das Institut Futur ist Kooperationspartner im Projekt „Gestaltungskompetenz als Innovator für hochzuverlässige Organisationen im Gesundheitswesen“ (GIO). Am 15. und 16. Juni 2016 trafen sich die beteiligten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Institut, um die bisher erarbeiteten Erkenntnisse zu diskutieren und das weitere Vorgehen zu planen.

News vom 21.06.2016

In dem innovativen Projekt soll eine interaktive Lernplattform für hochzuverlässige Patientensicherheit entwickelt werden. Damit sollen Angehörige von Gesundheitsberufen lernen, Wissen über nachhaltige Entwicklung anzuwenden und Probleme nicht nachhaltiger Entwicklung zu erkennen. Das Konzept basiert auf dem Konzept der Gestaltungskompetenz, das am Institut Futur entwickelt wurde.

Ziel der Gestaltungskompetenz ist es, dass die Beteiligten an der Entwicklung einer proaktiven Sicherheitskultur und so an nachhaltiger Entwicklung im Gesundheitswesen teilhaben.

Im transdisziplinären Forschungsprozess des Projekts wird das Konzept der Gestaltungskompetenz mit Ansätzen der Patientensicherheit und der Hochzuverlässigen Organisation kombiniert. Im Austausch mit Expertinnen und Experten aus dem Gesundheitswesen sowie der Forschung wird das Konzept für die konkrete Umsetzung in Organisationen des Gesundheitswesens weiterentwickelt. Dazu kooperiert das Institut Futur mit der Universität Osnabrück und der Hochschule Osnabrück sowie den Schüchtermann-Schiller'sche Kliniken in Bad Rothenfelde, dem Aktionsbündnis Patientensicherheit und dem Netzwerk Versorgungskontinuität in der Region Osnabrück.

Weitere Informationen

Kontakt

Weltaktionsprogramm BNE
European Journal of Futures Research bei SpringerOpen
iF-Schriftenreihe