Springe direkt zu Inhalt

In eigener Sache: Stellenausschreibung studentische/r Mitarbeiter/in

Am Institut Futur ist die Stelle einer Studentischen Hilfskraft ausgeschrieben. Der Stundenumfang liegt bei 41 Stunden pro Monat. Die Stelle ist befristet bis zum 31. August 2018.

News vom 25.07.2016

Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie - Wissenschaftsbereich Erziehungswissenschaft und Grundschulpädagogik - Arbeitsbereich Erziehungswissenschaftliche Zukunftsforschung 

Stud. Hilfskraft (41 MoStd.)
befristet bis 31.08.2018
Kennung: 12-96/2016 

Der Arbeitsbereich Erziehungswissenschaftliche Zukunftsforschung (Prof. Dr. Gerhard de Haan) arbeitet inter- und transdisziplinär und ist inhaltlich auf folgende drei Kernbereiche ausgerichtet: die sozialwissenschaftliche Zukunftsforschung, das Lern- und Handlungsfeld Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und die Forschung zu Transfer von Wissen und Innovationen

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung bei den Lehrveranstaltungen im Bildungsmaster Erziehungswissenschaft
  • bereitstellen von Skripten im Blackboard
  • Unterstützung bei allgemeinen Sekretariatsarbeiten (Recherchen, Bestellungen, Publikationsverzeichnisse etc.)

Erwünscht:

  • Spaß an Teamarbeit und Büroorganisation
  • gute Kenntnisse in MS Office sowie Literatur- und Datenbankrecherchen
  • sehr gute Rechtschreibkenntnisse 

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 15.08.2016 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Herrn Prof. Dr. Gerhard de Haan): sekretariat@institutfutur.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie
Wissenschaftsbereich Erziehungswissenschaft und Grundschulpädagogik
Herr Prof. Dr. Gerhard de Haan
Fabeckstr. 37
14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Weltaktionsprogramm BNE
European Journal of Futures Research bei SpringerOpen
iF-Schriftenreihe