Springe direkt zu Inhalt

Internationale Fachkonferenzen: das Institut Futur in Dublin und London

Dr. Anika Duveneck vertritt das Institut Futur im Konferenzsommer 2016 auf zwei einschlägigen Fachkonferenzen.

News vom 22.08.2016

Auf der European Conference on Educational Research (ECER) in Dublin (23.–26. August) spricht Anika Duveneck über die Bedeutung unbeabsichtiger Nebeneffekte für den Aufbau kommunaler Bildungslandschaften. Auf der europaweit wichtigsten Geographenkonferenz “IBG/RGS“, die vom 30. August bis zum 2. September in London stattfindet, trägt sie zum Thema „Contested Landscapes of Childhood and Education“ vor. Dabei verknüpft sie die Restrukturierung von Bildung auf Kommunaler Ebene mit der Frage, wie dabei auf Kindheit zugegriffen wird.

Weitere Informationen zur ECER

Weitere Informationen zur IBG/RGS

Kontakt zu Dr. Anika Duveneck

Weltaktionsprogramm BNE
European Journal of Futures Research bei SpringerOpen
iF-Schriftenreihe