Springe direkt zu Inhalt

Neue Publikation zum Einfluss von Wettbewerbsbedingungen auf die Umsetzung von Bildungslandschaften

Bildungslandschaften verstehen - Zum Einfluss von Wettbewerbsbedingungen auf die Umsetzung

Bildungslandschaften verstehen - Zum Einfluss von Wettbewerbsbedingungen auf die Umsetzung

Seit dem 22. August ist die neue Publikation „Bildungslandschaften verstehen. Zum Einfluss von Wettbewerbsbedingungen auf die Praxis“ von Dr. Anika Duveneck im Handel erhältlich.

News vom 23.08.2016

Die empirische Studie zum „Campus Rütli“ liefert einen Einblick in die Projektpraxis Kommunaler Bildungslandschaften und erklärt, warum das Konzept zwar Schulentwicklung und Verwal­tungsmodernisierung befördert, die Potenziale non-formaler Bildung und des Einbezugs junger Menschen aber noch ungenutzt bleiben. In ihrer kritischen Analyse zeigt Anika Duveneck, dass die Umsetzung Kommunaler Bildungslandschaften maßgeblich durch Wettbewerbsbedingungen bestimmt wird und gibt Hinweise, worauf es ankommt, um die Potenziale des Konzepts zukünftig voll zu entfalten.

Zur Bestellung

Weltaktionsprogramm BNE
European Journal of Futures Research bei SpringerOpen
iF-Schriftenreihe