Springe direkt zu Inhalt

„Rolle von Reflexivität in der Koordination, Moderation und Prozessbegleitung von Bildungslandschaften“

Mit Stefanie Schmachtel im Symposium „Kritisch-Reflexive Governance-Forschung“, Tagung Kommission für Bildungsorganisation, Bildungsplanung, Bildungsrecht (KBBB)und AEPF in der DGfE, 25.-27.08.2016, Tübingen.

News vom 29.08.2016

Stefanie Schmachtel und Anika Duveneck analysierten die wissenschaftlich kaum erforschte Rolle von Prozessbegleiter*innen in Kommunalen Bildungslandschaften. Im Fokus stand dabei das Verständnis von Reflexion, die für die professionelle Bearbeitung von Spannungsfeldern von zentraler Bedeutung, in ihrer Reichweite jedoch durch die Erwartungen an Gestaltungsmöglichkeiten begrenzt ist. Anika Duveneck und Stefanie Schmachtel problematisierten, warum Prozessbegleitung dadurch nicht immer Teil der Lösung, sondern oft Teil des Problems ist und wie dem durch eine Zusammenarbeit mit kritisch-reflexiver Wissenschaft begegnet werden kann. Weiterführende Forschung und Aktivitäten hierzu werden einen Beitrag für die zukunftsfähige Gestaltung von Bildung(slandschaften) leisten.

Weltaktionsprogramm BNE
European Journal of Futures Research bei SpringerOpen
iF-Schriftenreihe