Springe direkt zu Inhalt

Auch für Neueinsteiger: Videowettbewerb "Nachhaltigkeit an der Freien Universität"

Die Freie Universität Berlin und die Ernst Reuter Gesellschaft veranstalten einen Videowettbewerb. Bis zum 1. September können Beiträge eingereicht werden, die die unterschiedlichen Facetten der Nachhaltigkeit an der Freien Universität beleuchten.

News vom 14.06.2017

Nachhaltigkeit hat an der Freien Universität Berlin viele Gesichter: Unieigene Bienenstöcke liefern Honig, in der Mensa werden regionale Produkte angeboten und die Mehrweg-Kaffeebecher des Studentenwerks helfen dabei, Müll zu vermeiden. Das sind sind nur einige Beispiele für die vielen Gelegenheiten, zu denen Nachhaltigkeit an der Freien Universität gelebt wird.

Zusammen mit der Ernst Reuter Gesellschaft ruft die Freie Universität Berlin nun dazu auf, Videos zum Thema Nachhaltigkeit einzureichen. Zwischen 1 und 3 Minuten lang sollen die Filme sein, die die unterschiedlichen Facetten des Themas beleuchten.

Zu gewinnen gibt es Geldpreise und eine Jahreskarte für die Yorck-Kinos. Die besten Beiträge werden von einer Fachjury gekürt.

Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Am 17. Juni 2017 vermittelt ein Workshop Grundlagen des Videodrehs und -schnitts sowie der Recherche.

Einsendeschluss für die fertigen Beiträge ist am 1. September 2017.

Weitere Informationen zum Wettbewerb

94 / 100
Weltaktionsprogramm BNE
European Journal of Futures Research bei SpringerOpen
iF-Schriftenreihe