Springe direkt zu Inhalt

"Gründen - Umsetzen - Gestalten": eine Handreichung für nachhaltige Schülerfirmen

News vom 14.03.2013

„Nachhaltige-Schülerfirmen – Gründen-Umsetzen-Gestalten“ 

für Lehrer/innen und außerschulische pädagogische Fachkräfte

Wie kann eine Nachhaltige Schülerfirma gegründet, umgesetzt und gestaltet werden? Die Handreichung bietet dazu ein umfangreiches Material, das Hintergründe aufklärt, praktische Anleitungen, Tipps und Antworten gibt. Sie liefert Grundlagen für die Gründung, Umsetzung und Etablierung einer Nachhaltigen Schülerfirma, gibt Anregungen für die erfolgreiche Platzierung am Markt und stellt vor, wie das Wirtschaften von Schülerfirmen ökologischer und sozialer werden kann. In fünf Bänden richtet sie sich an Lehrer/innen und außerschulische Fachkräfte. Jeder Band enthält praxisorientierte Arbeitsaufträge für Schüler/innen, die eine Umsetzung der Idee der Nachhaltigen Schülerfirma von der Theorie bis in die Praxis begleiten. Ziel der Handreichung ist es, die Praktiker zu unterstützen und das Lernen in Nachhaltigen Schülerfirmen zu gestalten.

Die Handreichung ist Teil des bundesweiten Projektes „Multiplikatorenausbildung Nachhaltige Schülerfirmen“, das an der Freien Universität Berlin (Institut Futur) unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Gerhard de Haan in Kooperation mit der BNE-Agentur Niedersachsen e. V. realisiert wurde. Das Projekt wurde im Zeitraum von Juni 2010 bis März 2013 durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefördert.

Bestellung:

Die Handreichung kann per Mail an sekretariat@institutfutur.de bestellt werden.

Eine Vorschau zu den Inhalten der Handreichung finden Sie unter:

www.nachhaltige-schuelerfirmen.de

Weltaktionsprogramm BNE
European Journal of Futures Research bei SpringerOpen
iF-Schriftenreihe