Springe direkt zu Inhalt

Bachelorarbeit & Studienabschluss SPO 2023

Zulassung zur Bachelorarbeit

Die Bachelorarbeit (10 LP) wird gemäß Studienverlaufsplan im 6. Fachsemester geschrieben. Sie ist normalerweise die letzte Prüfungsleistung (theoretisch kann es aber auch eine letzte Hausarbeit oder aktive Teilnahmeleistung sein). Der Titel der Bachelorarbeit steht auf dem Abschlusszeugnis (Gelegenheit eigenen Schwerpunkt darzustellen).

Siehe hier Informationen zur Bachelorarbeit: Merkblatt (folgt) bitte lesen!

Folgende Dokumente müssen eingereicht werden (folgen):

  • Antrag zur Zulassung
  • Modulauflistung (1. bis 4. Fachsemester inklusive)
  • Themenvorschlag

Hinweise

  • zur Erstellung der Bachelorarbeit: Blog zur Bachelorarbeit (Anpassung entsprechend SPO 2023 folgt)
  • zur Gestaltung des Deckblatts der Bachelorarbeit
  • Außerdem: Es gibt die Möglichkeit Abschlussarbeiten veröffentlichen zu lassen!

Studienabschluss

  • Bachelor Bildungs- und Erziehungswissenschaft (SPO 2023): Antrag auf Studienabschluss (folgt)

Bitte ausgefüllten und unterschriebenen Antrag im Prüfungsbüro einreichen. Dann erst können Urkunde und Zeugnis erstellt werden.

Hinweis: Informationen zur Verwendung eines selbstgewählten Namens auf Abschlussdokumenten (bei Abweichung vom amtlichen Namen)

Wen als anschließende Berufsperspektive die Kinder- und Jugendhilfe interessiert, kann sich hier über den aktuellen Stand zu den Voraussetzungen informieren:

Siehe dazu bitte auch das 

Exmatrikulation

Neben dem Antrag auf Studienabschluss gibt es den Antrag auf Exmatrikulation, der an die Studierendenverwaltung gerichtet wird (nicht Studien- und Prüfungsbüro Erziehungswissenschaft).

Hier alle wichtigen Informationen zur Exmatrikulation.  

Die Exmatrikulation kann beantragt werden, auch wenn nur noch Prüfungsleistungen offen sein sollten. Aufgrund des Berliner Hochschulgesetzes gibt es nach der Exmatrikulation Anspruch auf Prüfung. Bei Unklarheiten bitte das Studienbüro Erziehungswissenschaft kontaktieren!

Es besteht die Möglichkeit sich entweder zum Ende des Semesters (WS zum 31.03. oder SoSe zum 30.09.) oder tagesgenau (wirksam ab angegebenem Tag) zu exmatrikulieren.

Alumni

Im Rahmen des Alumni-Netzwerks besteht die Möglichkeit, nach der Exmatrikulation Teil der Universitätsgemeinschaft zu bleiben. Bei Interesse können sich ehemalige Studierende hier registrieren.

logo_osa
welcome
Mentoring_gross
support-point_wide
CM-Logo_updated
Beratungswegweiser_3b_neu