SLS-Berlin: Lese-Screening Test

  • Hier finden Sie demnächst die computerbasierte Form des SLS-Berlin, ein Lese-Screening Test zur Messung basaler Lesefertigkeit für Erwachsene. Der Test und seine Normierung ist im unten stehenden Artikel beschrieben.
    Bitte verweisen Sie bei der Verwendung des Tests immer auf die untenstehende Referenz bzw. diese Webseite:

    Lüdtke, J., Froehlich, E., Jacobs, A.M., & Hutzler, F. (2019). The SLS-Berlin: Validation of a German computer-based screening test to measure reading proficiency in early and late adulthood. Frontiers in Psychology, 10:1682. doi: 10.3389/fpsyg.2019.01682

  • Links:

    - ReadMe

    - Test (Passwort geschützt)

    - Normtabelle (Stand März 2019, N=2.148, Altersspanne: 16 - 88)

  • Um den SLS-Berlin zu benutzen, benötigen Sie ein Passwort. Bitte wenden Sie sich an:

     - Dr. Jana Lüdtke (jana.luedtke[at]fu-berlin.de)

     - Dr. Eva Fröhlich (eva.froehlich[at]fu-berlin.de)

     - Sekretariat Prof. Arthur Jacobs (elschm[at]zedat.fu-berlin.de)

  • Hinweise zur Normtabelle:
    Wir sind stets daran interessiert, die Normen für diesen Test zu erweitern. Sollten Sie mit Hilfe der hier zur Verfügung stehenden Version des SLS-Berlins Daten erheben, freuen wir uns, diese Daten zur Erweiterung der Normstichprobe nutzen zu können. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Dr. Jana Lüdtke (jana.luedtke[at]fu-berlin.de).