Springe direkt zu Inhalt

Hoffnung auf eine nachhaltige Zukunft?!

Anfang Februar erschien ein Artikel des Teams des nationalen BNE Monitorings, der sich mit der Rolle von Hoffnung für nachhaltige Entwicklung auseinandersetzt. Kernbefunde sind, dass 75% der Befragten pessimistisch in die globale Zukunft blicken. Dabei ist die Hälfte der Stichprobe durchaus nachhaltigkeitsaffin und will Verantwortung für nachhaltige Entwicklung übernehmen. Es scheint jedoch einen zentralen Hinderungsgrund zu geben, dass sich diese Menschen auch nachhaltigkeitsbewusster Verhalten: Sie halten eine nachhaltige Zukunft für zu unwahrscheinlich. Sie glauben also nicht daran, dass nachhaltige Entwicklung gemeinsam erreicht wird. Die Erhebung verdeutlicht das große Potential von jungen Menschen und Lehrkräften, eine zukunftsfähige Welt zu gestalten. Es mangelt jedoch etwas an Hoffnung: Die von vielen gewünschte nachhaltige Zukunft muss auch erreichbar scheinen. Die Implikationen für BNE werden ausführlich diskutiert.

News vom 19.02.2019

Den vollständigen Artikel können Sie hier lesen.

20 / 100
Weltaktionsprogramm BNE
European Journal of Futures Research bei SpringerOpen
iF-Schriftenreihe